Artikel-Schlagworte: „true“



Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-includes/post-template.php on line 317
Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: true crime 3

screenshots: true crime 3

„true crime 3“ wird das erste spiel der serie sein, das nicht von luxoflux, sondern stattdessen von united front games entwickelt wird. diesmal spielt die handlung in hong kong. ihr seid dann ein undercover-agent, der die triaden infiltrieren muss. release soll allerdings erst ende des jahres sein.

checkt die allerersten grafiken, die es dazu gibt:

10 screens, „true crime 3“, via gamekyo.com.

die schwachen verkäufe von „true crime: new york“ waren der hauptgrund für activision sich lange zeit nicht um die fortsetzung der serie zu kümmern. erst im dezember 2009 war klar, dass man an „true crime 3“ arbeitet.

das hauptaugenmerk wird auf dem moralischen aspekt liegen, was es bedeutet ein doppel-agent zu sein, ähnlich wie in „splinter cell: double agent“. die open world gibt es selbstverständlich auch hier, das gameplay der vorgänger wird beibehalten.

true crime: streets of new york

true crime: streets of new york ist der nachfolger des activision-blockbusters streets of la. du bist marcus reed, ein ehemaliger krimineller, der zum cop mutiert ist. das spiel selber ist sehr cool, die atmosphäre dichter, als z.b. bei gta, allerdings hat es einen gravierenden schwachpunkt: die steuerung. es gibt sovieles, das ihr in dem game machen könnt; man könnte es von den tastenkombis schon fast mit tekken vergleichen, es überfordert aber zu krass und kommt übertrieben daher.

die grafik ist superb, für ein ps2-spiel definitiv noch frisch und auch die spielumgebung ist bis ins kleinste detail sehr nice. leider bin ich bisher noch nicht soweit gekommen, da mir zum zocken schlichtweg die zeit fehlt. ich habe noch so viele gamez hier, die ich in keinster weise angespielt habe, aber das wird sich hoffentlich bald mit den weihnachtsferien ändern.

das, was ich bisher gesehen habe gefällt mir allerdings ganz gut und so bekommt true crime II definitiv eine kaufempfehlung. es hat keine altersfreigabe erreicht, ist aber bei dem hohen grad an aggression und gewalt nicht verwunderlich.