Artikel-Schlagworte: „tears“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: tears to tiara II

screens: tears to tiara II

Zu uns hat es das Erwachsenen-Taktik-RPG „Tears to Tiara“ nie geschafft. Dabei ist das eine Mega-Franchise, mit einem Anime, der im kompletten Raum Asiens gezeigt wurde und natürlich darf der Manga da nicht fehlen.

Die Mythologie, die verwendet wurde, ist komplett aus Europa: Waliser, keltische, christliche und römische Anleihen findet man zuhauf. Außerdem wurden fast alle wichtigen Charaktere danach benannt. Es gibt Arawn, Rhiannon, Arthur, Epona, Pwyll und whatnot.

Teil II steht vor der Tür und hier sind die Grafiken dazu:

47 screens, „Tears to Tiara II“, via allgamesbeta.com.

Dort findet sich auch der Opener.

Nun, Hersteller Aquaplus ist bei uns sowieso kaum bekannt. Die sind Spezialisten für Visual Novels und Adult Games, meist jedoch sehr japanlastig und selbst dort daher nur Nische. Mit dem zweiten Teil dieses Spiels verabschieden sich sich wohl von der PS3: Die JP-Ausgabe gibt es am 24. Oktober.

screenshots (II): summon night X tears crown

screens: summon night X tears crown

informationen zu „summon night X – tears crown“ gibt es kaum, dafür eine halbe tonne neue grafiken:

66 screens, „summon night X – tears crown“, via siliconera.com.

izuka takeshi ist der charakter-designer, banpresto hat die vorgänger u.a. für die ps2 in den handel gebracht. die serie ist mächtig populär in japan, die usa kennen das spiel erst seit 2006.

screenshots: summon night X tears crown

screens: summon night X tears crown

„summon night X: tears crown“ ist ein rundebasiertes strategie-rollenspiel im stil von „final fantasy“. die serie selbst gibt es seit 2000, damals für die ps1 und mehrere nachfolger für die ps2.

das geile hierbei ist dieses steampunk-setting, das eure welt beherbergt. die nennt sich selbst lyndbaum und erinnert an das mittelalterliche europa. leider ist so gut wie nichts zum nds-abenteuer bekannt, doch wir konnten screens aufspüren:

35 mal „summon night X: tears crown“, via the nintendo.com.

zahlenmässig sind das sehr viele grafiken, aber wenn man darauf klickt sind die sehr sehr klein; ich hoffe, ihr könnt was darauf erkennen.