Artikel-Schlagworte: „split/second“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): split/second

screens: split second

„split/second“, disneys antwort auf „burnout“, steht bei uns seit dem 21. mai in den regalen. die bewertungen waren durchweg positiv, mit 83 von 100 punkten auf sämtlichen systemen. für unschlüssige gibt’s heute nochmal eine runde screenies:

37 screens, „split/second“, via aeropause.com.

das besondere hier ist wirklich die enorme interaktivität mit der strecke: da findet man kollabierende gebäude, abgestürzte flugzeuge und dergleichen und auch das racing selbst ist mega-schnell. der mehrspieler-modus macht den rest: das ganze chaos kann man sich mit maximal sieben mitspielern geben. da ist die schrottlawine vorprogrammiert…

screenshots: split/second

screens: split second

gut ein jahr ist es nun her, dass wir den trailer zu „split/second“ hier veröffentlicht haben. der action-racer aus dem hause disney interactive wird in pal-land am 21. mai in den regalen stehen. dazu gibt es brandneue visuelle leckerbissen:

37 screens, „split/second“, via destructoid.com.

ihr seid dann teil eines fiktionalen reality-tv-programms, für das man als fahrer geld und ehre verdienen muss. mit stunts und sprüngen wird die „powerplay“-leiste gefüllt („burnout“ lässt grüssen), dadurch öffnen sich abkürzungen oder es gibt spezielle missionen zu absolvieren. das grosse kino findet hingegen während des fahrens statt: explosionen, einstürzende gebäude, flugzeug-crash-szenen; das alles wird nur mit „powerplay“ möglich sein. insgesamt erwarten euch 24 episoden, wobei eine episode aus drei rennveranstaltungen besteht.

trailer: split/second

die konkurrenz zu „burnout“ sieht nicht nur gut aus, wie ihr hier in dem exklusiven trailer gut sehen könnt: „split/second“. entwickelt wird es von disney interactive und black rock studios.