Artikel-Schlagworte: „shadow“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: castlevania: lords of shadow 2

Frisch eingeflogen von der Comic Con (San Diego):

screens: castlevania: lords of shadow

Dabei wird „Lords of Shadow 2“ das letzte Castlevania-Game von Mercury Steam sein. Grund: Man will nicht als „Castlevania-Studio“ in die Geschichte eingehen. Man hat dort Größeres vor…

Hoffen wir, dass sie sich ein letztes Mal so richtig reinhängen:

11 screens, „Castlevania Lords of Shadow 2“, via gematsu.com.

Das wird darin alles ein wenig Overkill: Dracula geht es erst weniger gut und so. Und Satan sucht seine Chance zur Revanche. Doch da ist dann noch der Tod persönlich, mit dem Dracula einen Pakt eingehen muss.

Weirdo, hat aber Potenzial.

Der Release soll noch diesen Winter kommen. Es hätte dann drei volle Jahre für die Fortsetzung gedauert. Alles Gute, Mercury Steam!

trailer: castlevania: lords of shadow 2

Wurde im Vorfeld der E3 gezeigt und enthält sehr viel Gameplay:

Dauert über 6 Minuten dieser Trailer.

„Castlevania: Lords of Shadow 2“ spielt in Südeuropa zur Zeit des Mittelalters. Dracula höchstselbst wird hier zurückkehren, doch ist er zu Anfang sehr geschwächt und sucht nach alter Stärke. Das dauert eine ganze Weile. In der Zwischenzeit versucht natürlich der Belmont-Clan alles, um das zu verhindern.

Kommt im Winter, soll heißen: Eventuell auch erst 2014.

trailer: shadow warrior

„Shadow Warrior“ ist ein Shooter aus dem Jahr 1997, PC-only, der auf der „Duke Nukem 3D“-Engine aufsetzte.

Vor zehn Tagen erst kam nun die Ankündigung, dass es einen Reboot dieses Spiels geben wird und zwar für die nächste Generation der Konsolen. Seit gestern ist nun der allererste Trailer online, den ihr oben sehen könnt.

Multiplayer wird es in dieser Ausgabe nicht mehr geben und auch die Mentalität von der Figur Lo Wang wird überdacht: Eigens wegen ihm soll das Spiel „politisch korrekter“ ablaufen. Es scheint, als war der gute Wang ein frauenfeindlicher Rassist.

Releasedatum und Plattformen stehen noch aus. Der PC wird wohl in jedem Fall bedient werden, Tradition geht nun mal vor.

video: 85 minuten aus castlevania: lords of shadow: mirror of fate

Ich bin mir nicht ganz sicher ob jemand die Zeit dazu hat sich dieses Video komplett anzusehen: Das sind satte 85 Minuten aus „Castlevania – Lords of Shadow: Mirror of Fate“. In 1080p. Na dann viel Spaß! 😉

preview: killzone shadow fall

Das Beste an der Konferenz heute Nacht waren mit Sicherheit die präsentierten Spiele. Das waren jetzt nicht viel, aber was dort zu sehen war macht schon Laune. So können wir schon mal Handfestes präsentieren; zum ersten Mal für die PS4 überhaupt.

Einer der Launch-Titel ist ein neues „Killzone Shadow Fall“.

Der Shooter spielt 30 Jahre nach Teil 3. Die zwei rivalisierenden Fraktionen sind die Helghast und die Vektans, die in einer abgefahrenen Future-Stadt nebeneinander her leben, nur durch eine Mauer getrennt. Anleihen hat man sich hier bei Berlin und dem Kalten Krieg selbst geholt.

Ihr seid ein Shadow Marshal, der mitten in diesem kalten Krieg steht. Euer Hauptaugenmerk liegt dann auf Angriff und Infiltration.

Das sieht dann so aus:

5 screens, „Killzone Shadow Fall“, via blog.de.playstation.com.

Ein genaues Datum gibt es jedoch noch nicht.

screenshots (IV): castlevania: lords of shadow: mirror of fate

mirrors_of_fate

Die tatsächliche Größe bei den brandneuen Screenies zu „Castlevania: LOS: Mirror of Fate“ überzeugt nicht: oben seht ihr ein Original.

Was vollends überzeugen kann ist aber das mitgelieferte Artwork:

8 mal screens, 11 mal Artwork zu „Castlevania: LOS: Mirror of Fate“, via allgamesbeta.com.

Fans wird es freuen wie Bolle: Alucard ist spielbar!

Und jeder, der nur einigermaßen auf dem Laufenden bleiben will nach dem Reboot 2010 für die große Konsolen, wird daran auch nicht vorbeikommen.

Zu haben bei uns am 8. März.

Kommt in Japan übrigens später, da sieht man mal die Wichtigkeit westlicher Zocker für Konami. Nicht schlecht.

screenshots (III): castlevania: lords of shadow: mirror of fate

castlevania_los

Zugegeben, besonders groß sind sie nicht die neuen Screenies zu „Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate“. Sie sind aber immer noch besser als alles, was wir offiziell zu lesen bekommen haben; das war nämlich nicht sonderlich viel.

Es wird ein Nachfolger des 2010 erschienen Spiels, wie der Titel schon andeutet. Nur diesmal nicht für die großen Konsolen, sondern für 3DS. Ein Side-Scroller-Action-Adventure, da bleibt man sich treu.

Hier die neuesten Grafiken:

9 screens, „Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate“, via vooks.net.

Die Präsentation wird wohl besonders sein, denn man kann jetzt auch die Kamera nehmen und die Gothic-Umgebung bestaunen. Außerdem wird dem Kämpfen eine größere Bedeutung beigemessen.

Das Spiel wird ab dem 26. November in Japan zu haben sein, der Westen hingegen wird erst im März 2013 versorgt.

screenshots (II): castlevania: lords of shadow: mirror of fate

castlevania_los_mirror_of_f

„Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate“ wird ein Side-Scroller. Außerdem ist es ein Reboot von „Castlevania: Lords of Shadow“ aus dem Jahr 2010, das für 360 und PS3 erhältlich war.

Es wurde erst Ende Mai angekündigt und entsprechend mager ist die Informations-Ausbeute. Doch es gibt neue Grafiken zum Spiel, die wir natürlich gerne weiterleiten:

9 screens, „Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate“, via allgamesbeta.com.

Mit dem Release wird es dieses Jahr nichts mehr werden: Das von MercurySteam und Konami entwickelte Action-Adventure erscheint irgendwann 2013.

Um den Hunger nach frischen Impressionen zu stillen hat Konami eine Website eingerichtet: http://konami.jp/castlevania. Schaut mal vorbei, es gibt auch eine englischsprachige Version der selben.

trailer: castlevania: lords of shadow 2

Starker Debut-Trailer zu „Castlevania: Lords of Shadow 2“:

Stammt wie so vieles dieser Tage direkt von der E3.

Spielen wird es im Mittelalter Südeuropas. Genre: Action-Adventure. Release: Erst 2013.

concept art: castlevania: lords of shadow 2

artwork: castlevania: lords of shadow

Wie bereits erwähnt bekommt „Castlevania: Lords of Shadow“ zwei Nachfolger für PS3 und 360, einer auch für den 3DS. Entwickelt wird es von Mercury Steam und wird in 2D präsentiert, die Umgebungen hingegen in 3D.

Das bisher gezeigte Concept Artwork dazu sieht fantastisch aus:

6 screens, „Castlevania: Lords of Shadow 2“, via allgamesbeta.com.

Trevor Belmont und Simon Belmont wurden bisher als spielbare Charaktere bestätigt, außerdem kommen noch zwei weitere Unbekannte hinzu. Das Gameplay ändert sich im Laufe des Spiels und somit auch die steuerbare Spielfigur.

Wann die fertige Version erscheinen soll ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

screenshots: castlevania: lords of shadow: mirror of fate

screens: castlevania: lords of shadow: mirror of fate

„Castlevania: Lords of Shadow“ war ein runderneuertes „Castlevania“ für die beiden großen Next-Gen-Konsolen aus dem Jahr 2010. Nun schaut es danach aus, dass das Game auch für den 3DS portiert wird. Die Grafik sieht bombastisch aus und erinnert an diesen Titel, lediglich einen weiteren Untertitel hat das Spiel verpasst bekommen: „Mirror of Fate“.

Die nun folgenden Grafiken wurden Scans entnommen, entsprechend niedrig ist die Qualität. Für eine erste Vorschau sollte das jedoch völlig ausreichen:

14 screens, „Castlevania: Lords of Shadow: Mirror of Fate“, via nintendoeverything.com.

Weitere Informationen gibt es dazu noch nicht, hier müssen wir wohl noch ein wenig mehr geduldig sein.

screenshots: fire emblem: heroes of light and shadow

screens: fire emblem mystery of the emblem

intelligent systems bringt am 15. juli „fire emblem: new mystery of the emblem: heroes of light and shadow“, ein remake des taktikrollenspiels „monshou no nazo“, auf den japanischen markt. im spiel ist man marth, der held aus „shadow dragon“, der in einem konflikt intervenieren muss, der nur unter der bezeichnung „krieg der helden“ bekannt ist.

nach diesem ganzen komplizierten gedöns gibt’s jetzt die ersten screens:

16 screens, „fire emblem: heroes of light and shadow“, via gpara.com.

zum ersten mal überhaupt kann man den eigenen charakter auch anpassen, so wie name, geschlecht, gesicht und klasse. ausserdem gibt es einen nagelneuen prolog sowie schicken nebenquests.

noch ist unklar, ob der titel bei uns erscheint.

preview: lost in shadow

preview: lost in shadow

hudson soft bringt im herbst den puzzle-platformer „lost in shadow“ (aka „a shadow’s tale“, „tower of shadow“) auf die wii. in dem spiel folgt man dem schatten eines jungen, der wiederum die schatten eines turms erklimmt, wo ihm diverse feinde und rätsel begegnen.

die ersten grafiken dazu sind da:

6 screens, „lost in shadow“, via siliconera.com.

begleitet wird der junge von einem luftgeist, der die richtungen der lichtquellen verändern kann, sowie die der schatten, die er ersteigt.

interessantes und eigenwilliges konzept. schaun mer mal.

screenshots (III): lords of shadow

screens: lords of shadow

der „reboot“ der beliebten „castlevania“-franchise nennt sich „lords of shadow“. es wird von mercury steam und kojima productions entwickelt und von konami noch in diesem jahr vertrieben.

insgesamt wird es 50 level im 3rd-person-adventure-stil geben. der titel soll weitestgehend eigenständig sein und sich von den vorgängern abheben. jedoch wird man darin auch bekannte elemente finden können, wie vampire oder werwölfe und auch das aufleveln durch exp-punkte wird möglich sein.

aktuelle screenies zum game findet man bei:

11 screens, „castlevania – lords of shadow“, via aeropause.com.

bereits im vorfeld der veröffentlichung freut man sich wie bolle auf das spiel: gametrailers rankt „lords of shadow“ auf platz 7 der am meisten antizipierten games für 2010. bei games radar steht es momentan auf platz 26 von 100.

screenshots (II): lords of shadow

screens: lords of shadow

fast ein jahr ist es nun her, dass wir etwas zu „castlevania – lords of shadow“ geschrieben haben. das setting dieses action-adventures spielt im mittelalter eines fiktiven südeuropa. überraschenderweise ist auch hideo kojima und sein kojima productions studio involviert, wenngleich auf einer minimalen ebene. doch nun zu den aktuellen grafiken:

15 mal „castlevania – lords of shadow“, via aeropause.com.

da sind sehr detailierte szenen dabei und gabriel hat einen part in der luft, während er die unterschiedlichsten monster und/oder goblins bekämpft.

„lords of shadow“ wird kein typischer castlevania-titel. lange zeit war auch überhaupt nicht klar, dass es sich bei der bezeichnung um ein castlevania-spiel handelt. dadurch wird die story eigenständiger sein als bei anderen episoden der serie.

der release soll noch in diesem jahr stattfinden. „lords of shadow“ befindet sich momentan auf platz 26 von 100 bei games radar, was die erwartungshaltung der zocker betrifft.