Artikel-Schlagworte: „record“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

scans: devil survivor 2: break record

scans: devil survivor 2: break record

Ist ein Port, klar. Aber immerhin „Shin Megami Tensei“. Und von Atlus, die es um ein Haar nicht mehr gegeben hätte. Insofern supporten wir das gerne.

„Devil Survivor 2: Break Record“ (デビルサバイバー2 ブレイクレコード), die ersten Scans:

6 scans, „Devil Survivor 2: Break Record“, via nintendoeverything.com.

Beginnt auf der Seite ab Scan Nummer 3.

Erscheint Ende Januar in Japan. Rechnen wir mit dem Vorgänger, dürfte es 7 Monate für die NTSC- und 15 Monate für die PAL-Version dauern. Ist also noch ein Weilchen.

trailer: tokyo new world record: operation abyss

Nach wie vor ist es schwer Material zu „Tokyo New World Record: Operation Abyss“ zu finden, was auch von westlichen Lesern verstanden werden kann. Es gibt auch keinen Eintrag in der Online-Enzyklopädie.

Naja, das ist auch nicht immer wichtig, bekanntlich sagen Bilder mehr als Worte. So sagt man.

Darum posten wir den ersten Trailer zum Dungeon-RPG direkt und verabschieden uns vorerst mit der Meldung, dass der JP-Release am 23. Januar stattfinden wird. Der Rest steht in japanischen Sternen.

screenshots: tokyo new world record: operation abyss

screens: tokyo new world record: operation abyss

Knallbunt und mega-cool: So wirkt das Rollenspiel „Tokyo New World Record: Operation Abyss“ von Cyberfront schon jetzt.

Typisch japanisch: Die Hauptfigur Alice Mifune geht natürlich noch zur Highschool, ist Anführerin einer Gruppe mit dem RPG-Referenznamen „EXP Gruppe“ und auch sonst sieht das alles sehr klischeehaft aus.

Aber hey, absprechen wollen wir das denen nicht, dass das hier gut ausgehen wird. Seht selbst:

21 screens, „Tokyo New World Record: Operation Abyss“, via yourpsvita.com.

Das Gute bei dem Monstermetzeln wird sein, dass ihr hier eine Gruppe von gleich sechs Helden zusammenstellen könnt.

Wird keine Revolution, no way, aber wohl ein gutes Game. Erscheint am 24. Januar vorerst nur in Japan.

scans (II): devil survivor 2: break record

Verdammt fresh:

Wieder mal brandneue Scans zu „Devil Survivor 2: Break Record“:

6 scans, „Devil Survivor 2: Break Record“, via magicboxnow.com.

Dort ist ein bisschen Button-Navigation vonnöten, die sechs Scans sind über drei Webseiten verteilt.

Dieses Spiel hat neue Anteile für die Geschichte spendiert bekommen, wird ein Remake des NDS-Games aus 2011, das aber bei uns erst seit Februar zockbar ist.

Verzockt wie immer, wird extrem komplex und undurchsichtig werden, aber deutschsprachige Fans brauchen wie jedes Mal seeehr viel Geduld.

scans: devil survivor 2: break record

Die ersten sind drin:

Selbst der „normale“ zweite Teil kommt zu uns erst dieses Jahr. Kein Plan wann, doch Atlus hat es versprochen.

Die ersten Scans für die gepimpte „Break Record“-Version gibt es hier:

2 scans, „Devil Survivor 2: Break Record“, via noelshack.com.

Kommen wird volle Sprachausgabe, Anime-Sequenzen mit 3D-Effekt, neue Szenarien, ein neuer weiblicher Hauptcharakter, ein neuer Modus („Casual“) und weitere Dinge, die wir jetzt noch nicht wissen.

Zockt Teil 2! Wenn es kommt. „Devil Survivor“ lohnt immer.

scans: mobile suit gundam – battlefield record

scans: Mobile Suit Gundam: Battlefield Record U.C.0081

der populäre japanische riesen-roboter bekommt seinen auftritt für die ps3 und der titel ist extra kurz gehalten: „mobile suit gundam: battlefield record U.C.0081“. das einzige, was wir euch bisher anbieten können, sind diese scans:

3 scans zu „mobile suit gundam – battlefield record“, via superrobotwar.wordpress.com.

im netzwerk-modus können hier bis zu acht spieler gleichzeitig zocken. inhaltlich wird es wohl eine fortsetzung der ps2-abenteuer. momentan ist das spiel zu 60% fertig.