Artikel-Schlagworte: „razer“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: razer phone 2

+++ Gesponserter Beitrag mit Unterstützung von DeinHandy+++

Unter Gamern genießen die Produkte von Razer aus San Diego einen sehr guten Ruf, selbst bei unseren internen Sessions trafen wir ab und an auf Zockerseelen, die in Sachen Mäuse, Tastaturen und Headsets ausschließlich von diesem Hersteller ausgerüstet waren.

Insofern ist es für uns nicht sonderlich verwunderlich, dass sich die Highend-Ausrüster von Zockerseelen-Weltruf erneut an ein Android-Gaming-Smartphone wagen:

preview: razer phone 2

Das „Razer Phone 2“ soll Ende diesen Jahres erscheinen, allerdings bisher nur bestätigt für den chinesischen Markt, berichtet blog.deinhandy.de. Dort wird bereits gemutmaßt, da der Vorgänger in deutschen Landen seit November 2017 zu haben war, dass auch die zweite Iteration eine Veröffentlichung sehen wird.

Über die Specs des Geräts ist derzeit leider nur sehr wenig bekannt, was erhältlich war fassen wir kurz im folgenden Abschnitt zusammen:

* Qualcomm Snapdragon 845 oder 855 CPU
* 8GB RAM
* mind. 128GB interner Speicher

Einen etwas anderen, erweiterten Weg wird man bei Razer ferner mit dem „Project Linda“ gehen: wie auf der CES2018 berichtet (blog.deinhandy.de/news-und-trends/10012018/ces-2018-razer-verbindet-smartphone-und-laptop) die Verschmelzung zwischen Smartphone und Laptop. Vorreiter dieser Idee war 2014 niemand Geringeres als ASUS. Wir sind gespannt ob dieser Kniff funktioniert und noch wichtiger: ob sich das an Kunden verkaufen lässt.

Wir wünschen Razer viel Glück und Erfolg mit seiner „Version 2“ und v.a.: ein helleres Display. 😉

Frohes Zocken!

+++ Gesponserter Beitrag mit Unterstützung von DeinHandy+++

special: warum razer nichts für playstation baut

razer girl

PC-Gamer schwören auf das Equipment von Razer. Das von Min-Liang Tan und Robert Krakoff 1998 gegründete US-Unternehmen ist für seine überfrachteten Gaming-Mäuse zu überteuerten Preisen und den abgefahrenen Alien-Style weltbekannt.

Doch bisher beschränkte sich das Zubehör aus diesem Hause ausschließlich auf PC- und 360-Euipment. Wie es das Internet so will wurden dahinter geheime Absprachen mit Microsoft vermutet.

Der wahre Grund ist jedoch komplett trivial, wenn man einer Twitter-Meldung von Min-Liang Tan glaubt: Bei ihm staubt die PS3 einfach vor sich hin. Das hat sich nur jüngst mal kurz durch „The Last of Us“ geändert. Und da er keine Zeit mit ihr verbringt braucht er auch keine Geräte dafür bauen.

Original-Zitat:

„One of the big reasons why we don’t make PlayStation accessories is because I don’t really spend time with mine.“

[via]

Wäre das auch geklärt. WTF, anyone?


Warning: include(expcounter/counter.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/themes/m_zsblog3/footer.php on line 3

Warning: include(expcounter/counter.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/themes/m_zsblog3/footer.php on line 3

Warning: include(): Failed opening 'expcounter/counter.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/themes/m_zsblog3/footer.php on line 3