Artikel-Schlagworte: „ranko“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: short peace: ranko tsukigime’s longest day

screens: short peace

Yes! Da kommt ein Schmankerl nach Europa für alle JP-Heads!

„Short Peace“ (ショート・ピース) ist ein Anime-Anthologie-Film vom letzten Jahr. Er besteht aus den vier Segmenten Tsukumo, Combustible, Gambo und Buki yo Saraba. Alleine Combustible hat mittlerweile zwei Kritikerpreise, Tsukumo einen gewonnen.

Und dieser Film kommt als PS3-Spiel nun zu uns! Großartig, hier die ersten Grafiken:

32 screens, „Short Peace: Ranko Tsukigime’s Longest Day“, via allgamesbeta.com.

Das Beste haben wir noch gar nicht erwähnt: Goichi Suda war nämlich Szenarienschreiber für diese 68-minütige Anthologie. Also wer mit „Killer is Dead“ vom letzten Jahr was anfangen kann, dem wird Suda 51 mindestens ein Begriff sein. Genius!

Ein genaues Datum steht leider noch nicht, es soll aber noch dieses Frühjahr so weit sein.

preview: ranko tsukigime’s longest day

preview: Ranko Tsukigimes Longest Day

Suda 51, der Genius, der bald „Killer is Dead“ zu uns bringen wird, zieht schon wieder weiter: Mit „Ranko Tsukigime’s Longest Day“ erscheint in der Zukunft ein rasanter 2D-Side-Scroller für die PS3, der zu einem ungewöhnlichen Projekt gehört.

Da gibt es nämlich „Short Peace“, den brandneuen Film von „Akira“-Macher Katsuhiro Otomo. „Short Peace“ besteht insgesamt aus fünf separaten, die alle eine andere Geschichte mit einem anderen Stil erzählen. Eine davon, „Ranko Tsukigime’s Longest Day“ eben, wird ausschließlich als Videospiel präsentiert(!).

Wie das jetzt genau aussehen wird weiß niemand im Moment. Das ist aber ganz gut so, denn das wird nicht einfach und hat auch noch niemand so gemacht. Kudos!

Als Regisseur wurde auch noch Yohei Kataoka verpflichtet, seines Zeichens erfahren mit dem ungewöhnlichen Videogame-Projekt „Tokyo Jungle“.

Könnte ein großartiges Ding werden, wir freuen uns auf weitere News!