Artikel-Schlagworte: „radio“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: jet set radio hd

jet_set_radio_hd

„Jet Set Radio“ war schon ein geiles Spiel damals. 2000 für die Dreamcast erhältlich, gilt es als eines der ersten Games, das die Cel-Shading-Technik nutzte, was als kleine Revolution galt. Außerdem war das gesamte Graffiti-Zeugs da drin vom Banksy-Kollegen Inkie; authentischer konnte man kaum sein.

Die HD-Version gibt es ausschließlich als virtuellen Titel. Der komplette, fast schon legendäre Soundtrack, ist natürlich dabei, bis auf einen Song. HD-Grafik wird es dann geben, Online-Leaderboards und ein neues Kamera-System.

Der Release steht unmittelbar bevor, also schaut euch noch kurz vorher die aktuellsten Grafiken an:

15 screens, „Jet Set Radio HD“, via allgamesbeta.com.

Am 18. September kann man über PSN loslegen, die XBLA-Version folgt den Tag darauf. Die PC-Version erscheint über Steam. Geplant ist auch eine Veröffentlichung für iPhone und Android.

special: square enix radio

square enix radio

Square Enix hat einen eigenen Online-Radio-Sender ins Leben gerufen. Unter

http://music.square-enix.com/audio/

klickt man auf das Spiel und bekommt dann Musik aus dem Soundtrack zu hören.

Viele Spiele sind es zwar noch nicht, doch „Nier“, „Xenogears“ und „Final Fantasy XIII“ sind u.a. mit von der Partie.

Einziges Manko: Die Tracks werden nur eine Minute lang gespielt. Ob Square Enix das zukünftig ändern wird ist momentan die große Frage, die uns alle umtreibt. Das wird wohl die Zeit zeigen müssen.