Artikel-Schlagworte: „portable:“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

modding: portable n64

Auch nett:

modding: portable n64

Sieht ein bisschen aus wie der „Batwing“, ist aber in Wirklichkeit ein funktionierendes N64 in Controller-Form, das sogar die Original-Kassetten von damals frisst.

Entstammt einem Modder namens Bungle: http://bacman.co.uk/bacforum/viewtopic.php?f=20&t=4375.

Der Screen ist 3,5“ klein und die 4400mAh-Batterie soll ca. 4 Stunden halten. Das ist fast im Vita– bzw. 3DS-Bereich.

Insgesamt schon das vierte solche Gerät, das Bungle gebaut hat. Wer weiß, vielleicht sogar irgendwann für normalsterbliche Zockerseelen zu haben. Wir bleiben an dem dran.

screenshots: earth defense force 3 portable

screens: earth defense forces 3

D3 portiert „Earth Defense Force 2017“ für die PSVita. Der Titel dann lautet „Earth Defense Force 3 Portable“.

In dem Spiel greifen riesige Alien-Insekten die Erde an und ihr müsst als multinationale Defense-Einheit dies natürlich verhindern.

Das sieht nach einer Menge hirnlosem Spaß aus:

34 screens, „Earth Defense Force 3“, via andriasang.com.

Geboten wird ein kooperativer Online-Modus für bis zu vier Spieler.

Das 360-Game kam im März 2007 auch zu uns. Die Version für die Vita kommt im Herbst in Nippon auf dem Markt. Bisher gibt es jedoch noch keine Bestätigungen für westliche Releases.

screenshots (III): phantasy star portable 2 infinity

screens: phantasy star portable 2 infinity

wir haben hier erneut eine runde screens zu „phantasy star portable 2 infinity“ für die psp:

19 screens, „phantasy star portable 2 infinity“, via gamekyo.com.

personen, missionen, ausrüstungen, etc.

in japan ist das game ja bereits seit ende februar draussen, doch wir wissen leider nicht, wie lange sich die spieler in ntsc- und pal-regionen noch gedulden müssen.

screenshots (II): phantasy star portable 2 infinity

screens: phantasy star portable 2 infinity

in „phantasy star portable 2 infinity“ wird es einen neuen charakter geben: nagisa, gesprochen von nana mizuki. ausserdem kommt eine fünfte rasse.

massenhaft grafiken haben wir finden können bei andriasang:

75(!!) grafiken, „phantasy star portable 2 infinity“, via andriasang.com.

da ist auch fettestes charakter-artwork dabei, nicht verpassen!

release ist am 24. februar 2011.

trailer: another century’s episode: portable

was wir hier sehen ist ein ziemlich extensiver trailer zu „another century’s episode: portable“, abgekürzt einfach „A.C.E.P.“. das ist schon ziemlich krasse mecha-action aus dem hause from software, erscheinen wird es für die psp im januar.

screenshots (II): monster hunter portable 3rd

screens: monster hunter portable 3

„monster hunter portable 3rd“, bei uns weitläufig bekannt als „monster hunter freedom 3“, wird ab dem 1. dezember als japan-version für die psp zu haben sein. noch mehr screens findet ihr dort:

18 screens, „monster hunter portable 3rd“, via gamekyo.com.

insgesamt gibt es im spiel 12 waffenkategorien: langes schwert, schwert und schild, breitschwert, doppelschwert, lanze, hammer, jagdhorn, axt, leichter und schwerer bogen. wie bei den vorgängern, so wird man auch hier die änderungen an den waffen sehen können. ähnlich verhält es sich mit dem ganzen rest der ausrüstungen, wie z.b. rüstungen und dergleichen mehr.

screenshots: monster hunter portable 3

screens: monster hunter portable 3

mit „monster hunter portable 3“ steht ab dezember ein psp-ableger des unglaublich beliebten monster-suchspiels in den startlöchern. dann gibt es natürlich neue monster, neue regionen und ein überarbeitetes felyne-kampfsystem.

hier findet ihr weitere grafiken zum spiel:

12 screens, „monster hunter portable 3“, via siliconera.com.

die heimatbasis dort wird yukumo village heissen, mit einem feudal-japanischen touch, auch was dessen einwohner betrifft. unterwasserlevel wird es diesmal allerdings nicht geben.

screenshots: phantasy star portable 2 infinity

screens: phantasy star portable 2 infinity

viel ist bisher nicht bekannt zu „phantasy star portable 2 infinity“. lediglich, dass es einen neuen charakter namens nagisa geben wird (gesprochen von nana mizuki, sowie eine fünfte rasse, eine von den SEED infizierte menschenart mit dem namen dyumans.

screenshots findet ihr dort:

26 screens, „phantasy star portable 2 infinity“, via gamekyo.com.

ab dem 24. februar wird das alles für die psp zu haben sein.

trailer: phantasy star portable 2 infinity

die dumans sind eine art piratenrasse in „phantasy star portable 2 infinity“. das ganze gibt es in nordamerika nächste woche und in japan im winter.

screenshots: armored core last raven portable

screens: armored core last raven portable

mechas und kein ende: aus dem jahr 2005 stammt „armored core last raven“ für die ps2. das game erfährt ein remake für die psp, das in japan schon seit märz zu haben ist.

auch hier haben wir grafiken, natürellemont:

8 screens, „armored core last raven portable“, via siliconera.com.

die spielmenüs wurden dann erneuert, es gibt 16:9-support, einen adhoc-drahtlos-modus und auch die möglichkeit savegames zu transferieren.

es war das erste spiel der serie mit mehreren endings, je nachdem welchen schwerpunkt ihr auf die erzählte story legt.

clip: persona 3 portable features

mit „persona 3 portable“ bringt atlus „persona 3“ in einer modifizierten version ab juli für die psp in den usa in den handel. in diesem video erklärt euch eine freundliche junge dame, was genau verändert wurde. zum beispiel könnt ihr jetzt eine weibliche protagonistin wählen, was natürlich auch einfluss auf den verlauf der story hat.

beim gameplay hat man sich am kampfsystem aus „persona 4“ orientiert. dadurch könnt ihr wahlweise jeden charakter im kampf steuern, wenn ihr keine lust auf die KI habt.

einen termin für europa gibt es noch nicht. doch „persona“-fans sollten hierzulande an die englischsprachigen versionen bereits gewöhnt sein.

clip: persona 3 portable

zu verstehen, um was es in den „persona“-games genau geht, ist nicht immer einfach. doch die jungs und mädels drüben bei gametrailers haben ein video gemacht, in dem sie erklären, was sich in „persona 3 portable“ abspielt. eine art story-hintergrund-film.

„persona 3 portable“ soll sich nicht grossartig von „persona 3“ unterscheiden. anpassungen haben der schwierigkeitsgrad, das kampfsystem und die cutscenes erfahren. letztere sind reine ingame-sequenzen.

„persona 3 portable“ erscheint am 6. juli als ntsc-version.

ps3: portable lcd

ps3-slim-lcd

wie bereits bei den vorgängern, so wird es auch für die ps3 slim einen aufsteckbaren lcd-bildschirm geben, damit man unterwegs besser zocken kann.

herstellen wird es der japanische peripherie-spezialist hori. das gerät spielt die games in HD ab (720p), ist in nippon zu haben ab dem 27. mai und kostet 275$/205€.

artbook: phantasy star portable 2

artbook phantasy star portable 2

ein bisschen japan-overkill schadet nie: zu „phantasy star portable 2“ wirds auch ein artbook geben, das den schwerpunkt auf das charakter-design legt. sexy und verwirrend, denn wer denkt schon bei entwürfen für videogame-charaktere auch an die unterwäsche!?

für die sneak-preview geht es hier lang:

artbook: „phantasy star portable 2“, via livedoor.jp.

auf der hentai-alarm-skala-1bis5 wird an der zwei gekratzt bei den bildern und die drei überschritten in der sidebar der site. also besser nicht auf der arbeit schauen.

obwohl das game selbst in japan seit anfang dezember für die psp erhältlich ist, gibt es immer noch kein datum für die ntsc– und pal-version. boing.

screenshots (II): phantasy star portable 2

screens: phantasy star portable 2

„phantasy star portable 2“ spielt drei jahre nach den ereignissen in „phantasy star universe“ und ist ein vollwertiger nachfolger, was einen entscheidenden unterschied zum vorgänger darstellt, der nur eine portierung war.

alle vier rassen wurden besiegt und versiegelt durch „seed“. da jedoch die ressourcen in gurhal sehr schnell schwinden, dreht sich alles um die besiedelung anderer planeten. in einer weltraumkolonie namens „clad 6“ bekommt man dann als spieler die chance mit weiteren rekruten das abenteuer zu beginnen.

wir fanden weitere screens:

26 mal „phantasy star portable 2“, via gamekyo.com.

am 3. dezember kommt das ganze in japan raus. leider gibt es bisher keinen bestätigten termin für westliche zocker.


Warning: include(expcounter/counter.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/themes/m_zsblog3/footer.php on line 3

Warning: include(expcounter/counter.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/themes/m_zsblog3/footer.php on line 3

Warning: include(): Failed opening 'expcounter/counter.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0109c96/zsblog/wp-content/themes/m_zsblog3/footer.php on line 3