Artikel-Schlagworte: „nvidia“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

preview: nvidia shield kann bestellt werden

Bald kann die brandneue Nvidia Shield vorbestellt werden:

preview: nvidia shield kann vorbestellt werden

Das ist der direkte und komplett eigene Versuch des Grafikkartenherstellers in den Handheld-Markt einzusteigen.

Hier die Specs:

* 720p HD Retina-Display in 5“
* Tegra 4 (soll der weltschnellste mobile Prozessor sein), mit 72 GPU-Kernen, vier CPU-Kernen und 2GB RAM
* Konsolen-Controller mit allem, was man kennt und braucht
* eingebaute Lautsprecher
* WLAN, GPS und Bluetooth
* Android (derzeit Jelly Bean)
* 16GB interner Speicher
* Micro-USB, Micro-SD, Mini-HDMI

Sieht rund aus.

Den offiziellen Beitrag findet man hier: http://blogs.nvidia.com/2013/05/shield/.

Versandt wird das Gerät ab Juni, Vorbestellungen gelten wohl ab dem 20. Mai und kosten wird euch das 349$/269€.

pc: intel „larrabee“ vs. amd/ati & nvidia

larrabee: cpu+gpu

geht es nach mikroprozessor-bauhaus intel, soll eine neue art der cpu mit dem namen „larrabee“ zukünftig amd/ati und nvidia überflüssig machen. die neuartige architektur lässt den pc alle programme laden, ausführen und benutzen wie eine x86-cpu, wobei gleichzeitig genug power für grafik-schnickschnack durch direct x und/oder opengl zur verfügung stehen soll. ein grafikchip (gpu) wird dann nicht mehr benötigt.

soweit zum plan. den anfang soll wohl ein chip mit acht kernen machen, der irgendwann 2009/2010 auf den markt kommen könnte. larrabee soll dann die selbe leistung bringen wie grafikkarten-chips zu der zeit. das lässt sich schliesslich steigern bis zu einer 48-kern-cpu, was ernsthaft den konkurrenten wie amd schweissperlen auf die stirn treiben würde. [via]

für mich sieht das ganze nach einer definitiven antwort von intel auf den amd-deal mit ati aus, die ja zu einer einzigen mega-firma verschmolzen sind. es scheint, intel traut sich das alleine zu, anstatt auf das know-how von bspw. nvidia zurückgreifen zu müssen. das sind ehrgeizige ziele. dem wettbewerb schadet das natürlich nicht und ein sieger steht schon fest: der verbraucher, respektive die pc-game-zockerseelen dieser welt.