Artikel-Schlagworte: „more“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: more communication with sonico

Was. Isch. Des:

screens: communication with sonico

Tsuji Sanada hat das Maskottchen Sonico erfunden, das seit 2006 für die japanische Spielefirma Nitroplus durch die Gegend rennt. Typ Moe (萌え): Brille, Bikini, dicke Titten.

Und, wie in Nippon üblich, macht sie auch Musik: 6 Singles und drei Alben gehen auf ihr Konto. Den entsprechenden Manga gab es ab 2011 und im selben Jahr auch ein PC-Game, das mit einer aufgepimpten Grafik derzeit für die PS3 vorbereitet wird.

Hier seht ihr konkrete Inhalte zu diesem, sehr speziellen, Visual Novel:

10 screens, „More Communication With Sonico“, via senpaigamer.com.

Das Gameplay wird ähnlich ablaufen wie bei einem Tamagotchi: Der Spieler begleitet Sonico als sie noch ein kleines Kind ist und wird dann im Laufe der Zeit zu einem Teenie-Star. M’kay…

Erscheint am 20. März in Japan. Unwahrscheinlich, dass Sonico zu uns kommt. Außerdem: WTF.

comic: no more loser

comic: no more loser

absolutes muss für comic-fans: mit „no more loser“ steht online eine geschichte aus dem „no more heroes 2“-universum bereit:

seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.

yusuke kosaki bietet hier hintergründiges zu helter skelter, den ersten assassinen aus dem oben erwähnten spiel.

xxx: no more heroes dessous

xxx: no more heroes reizwaesche

der britische dessous-hersteller bedtimeflirt wird eine reizwäsche-kollektion zum wii-titel „no more heroes 2“ an den start bringen. martin defries, manager von rising star, sagt uns warum:

„No More Heroes 2 is all about style. We wanted to offer fans of the game the opportunity to replicate that cool in real life.“

[via]

ja, klar, das macht sinn. wir sehen das absolut genauso und freuen uns auf die entsprechende cosplay-session…

trailer: no more heroes paradise

es ist nicht die schlechteste idee eine art hd-remake von „no more heroes“ für die ps3 und 360 an den start zu bringen. den japanischen trailer zur hd-optik gibt es jetzt.

nippon kriegt das game am 15. april, bei uns wird man frühestens im sommer damit rechnen können. eine ganze stange zeit für ein spiel, das bereits 2008 veröffentlicht wurde.

clip: no more heroes 2 gameplay

hier erklären ein paar entwickler, was sie sich eigentlich dabei gedacht haben, als sie „no more heroes 2“ programmiert haben. dabei gibt es massenhaft gameplay-zeugs zu sehen, was wirklich lust auf mehr macht.

momentan gibts das ganze nur für wii. da jedoch der erste teil mit dem untertitel „heroes paradise“ momentan für die ps3 und 360 aufgelegt wird, hoffen wir natürlich, dass sich das hier genauso herauskristallisiert.

screenshots: no more heroes: heroes paradise

und badass geht es weiter:

screens: no more heroes heroes paradise

eines der besten wii-spiele aller zeiten wird unter einem anderen namen bald auch für die ps3 und 360 zu haben sein: „no more heroes: heroes paradise“.

kotaku hat screens für uns:

19 mal „no more heroes: heroes paradise“, via kotaku.com.

am 25. februar erscheint das dann für ca. 56$/36€ und wird auch neue modi mitbringen. great news!

teaser: no more heroes 2

der erste happen zu „no more heroes – desperate struggle“, das im januar 2010 für die wii erhältlich sein soll. viel ist darin nicht zu sehen, ausser, dass der protagonist des ersten teils, travis touchdown, wieder mit dabei ist und es ein mega-babe mit mehreren schwertern auf euch abgesehen hat. ein letzter gruss von travis: „I will be back“. na dann.

artwork: no more heroes manga-anleitung

no more heroes: manga-manual

ich bin jetzt schon fan von „no more heroes“, auch wenn ich keine wii habe, es sich nicht so verkauft, wie man sich das vorgestellt hat und es in deutschland wahrscheinlich auf der liste der indizierten games landet. das lässige und coole artwork beeindruckt und für manga-heads bietet alleine die anleitung zum spiel schon gewisse reize (siehe oben).

noch zwei weitere scans:

via siliconera.

ende februar kommt das schlachtfest nach europa.

screenshots: no more heroes

screenshots: no more heroes

letzte woche gab es eine kleine vorschau zu „no more heroes“, heute schickt uns game watch über 40 screenshots, inklusive charakter-artwork:

40 screenies zu „no more heroes“. [via]

am 6. dezember gehts los in nippon und europäer sollten beten, dass die zensur nicht das komplette spiel zerreisst.

preview: no more heroes

screenshots: no more heros

die website zu „no more heroes“ ist fertig und featuret neben kleinen videoclips auch kostenlose wallpaper und massig screenshots:

wii: „no more heroes“-website. [via]

in diesem spiel seid ihr travis touchdown, ein typischer otaku, der ein katana bei einer internetauktion gewinnt und schliesslich auftragskiller wird. die entwickler sprechen von einem „bizarr-gewalttätigen“ action-adventure, sogar „härter als manhunt 2“. man kann also davon ausgehen, dass im februar, wenn überhaupt, nur mit einer zensierten deutschen version zu rechnen ist.