Artikel-Schlagworte: „mario“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): mario kart 8

screens: mario kart 8

Im Nintendo-Kosmos gibt es so paar Spiele, die kannst du immer spielen, egal welches Alter, Geschlecht oder welches System du am liebsten zockst. „Mario Kart 8“ (マリオカート8) ist wieder so eines.

Motorräder, 12-Spieler-Modus kommen von der Wii-Ausgabe; Drachen und Unterwasserrennen aus dem siebten Teil; neu hingegen sind die Umsetzung des Spiels in HD, sowie das temporäre Nichtvorhandensein der Gravitation. Dadurch könnt ihr an Wänden oder gar Decken fahren.

Die Japaner haben ordentlich poliert, schaut dann so aus:

16 screens, „Mario Kart 8“, via allgamesbeta.com.

Sollte jemand ganz viel Wii– bzw. Wii U-Zubehör zuhause liegen haben, kann hier alles genutzt werden: Vom alten Nunchuk über die alte Remote zum Wheel, etc.

Erscheint in Europa am 30. Mai, nur einen Tag nach dem offiziellen JP-Release.

trailer (II): super mario 3d world

Geht kein Weg dran vorbei: Der Trailer zum Europa(!)-Verkaufsstart von „Super Mario 3D World“ (スーパーマリオ3Dワールド).

Ist noch eine ganze Woche hin, also kein Stress.

Steht übrigens schon bei 94/100, genau wie wir geschätzt haben. ^^

screenshots (II): super mario 3d world

screens: super mario 3d world

Was passiert, wenn zwei italienische Klempner mit japanischen Wurzeln auf Pilzen hängen bleiben sieht man erneut hier sehr gut: „Super Mario 3D World“ (スーパーマリオ3Dワールド)!

Das ist schon krasses Zeug und ein Wertung im 90er-Bereich würde uns hier nicht wundern.

Schaut es euch ein zweites Mal an, es gibt nagelneue Screenies:

9 screens, „Super Mario 3D World“, via gamekyo.com.

Irgendwie wünscht man sich ja, man wäre kurz wieder 10. Aber dann denkt man sich schnell: Nope. Nicht hier, nicht heute.

Wii-U-Besitzer aufgemerkt: 11 Tage nur noch warten! Und endlich 4-Spieler-Multiplayer-Modus!

screenshots: super mario 3d world

screens: super mario 3d world

Der Klempner und seine Welt…

In „Super Mario 3D World“ (スーパーマリオ3Dワールド) stehen dem Italiener mit japanischen Wurzeln allerlei Goodies zur freien Verfügung: Der Waschbär kommt zurück. Der Propeller-Block. Die Transformation in einen Bumerang.

Dann noch neue, wie das Verwandeln in eine Katze, die schneller rennen und auch Wände erklettern kann. Und jede Figur, die ihr wählt, wird so seine Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Den Trailer hatten wir erst kürzlich hier, doch bisher noch keine aussagekräftigen Screens:

27 screens, „Super Mario 3D World“, via allgamesbeta.com.

Wenn Nintendo selbst etwas macht, zumal bei hauseigenen Franchises, dann wird das meist richtig gut. Da verwundert es nicht, dass bereits der Vierspieler-Modus, der in jedem Level zur Verfügung steht, bereits von Polygon lange vor Release gelobt wurde. Und die Kritiken werden im November auch zeigen, dass es hier an nichts mangelt, was Spaß machen soll.

Nach Europa kommt das Spiel am 29. November. Und es könnte viele Leute doch noch zum Kauf einer Wii U bewegen, da sind wir uns ziemlich sicher.

trailer: super mario 3d world

„Super Mario 3D World“ (スーパーマリオ3Dワールド) kommt zu uns und zwar am 29. November.

Aus dem 3DS-Land aus 2011 hat man einfach eine WiiU-Welt gemacht und was uns erwartet kann man sich vorstellen, wenn man die letzten 30 Jahre nicht hinterm Neptun verbracht hat.

Im Vorfeld gelobt wurde der 4-Spieler-Modus und an diversen Stellen wurde auch gefragt, was da so lange gedauert hat. Hat das Potenzial ein Systemseller zu werden, wenn man denn zu den ewigen Iterationen zu „Super Mario“ steht. Vielleicht sieht man hier auch mal das überdimensionierte Gamepad in einem sinnvollen Einsatz. o.O

special: super mario bros. u toys

Wirkt auch wie aus der Vergangenheit:

special: super mario bros. u toys

Früher gab es lauter so Zeug. Meistens nicht gerade von der besten Qualität.

Wir wissen nicht so recht, ob das hier anders ist: Die zwei kleinen Mobiles kosten jeweils keine 10$ und sind somit schon für 7,50€ zu haben.

Bei dem einen wird mit einem kleinen Feuerball auf einen Goomba geschossen. Und beim zweiten trifft Mario mit dem Kopf einen Block, inklusive entsprechender Sounds natürlich.

Hier erhältlich: Feuerball-Mario und Münz-Block-Mario, via jlist.com.

Trotz all dem Plastik und dem niedrigen Preis: Sympathisch sind die Dinger ja schon. Und zumal wenn etwas von Nostalgie behaftet ist und man sich gerne daran erinnert es immer auch einen gewissen persönlichen Wert bekommt. Nette Taktik.

screenshots: mario kart 8

screens: mario kart 8

„Mario Kart“ ist ein Evergreen. Und charakteristisch für die ist, niemals alt und, in seltenen Fällen, auch niemals langweilig zu werden.

Das ist an uns leider bisher vorbeigegangen: „Mario Kart 8“ steht vor der Tür. Bereits seit 2011 in Entwicklung gab es aber erst dieses Jahr auf der E3 die Möglichkeit sich das mal genauer anzusehen:

24 screens, „Mario Kart 8“, via nintendoeverything.com.

Der Spaß-Racer sah noch nie so gut aus. Man sieht, dass Nintendo sein Handwerk weiterhin beherrscht, wenngleich man in der Industrie sich die alten Wii-Zeiten zurücksehnt.

Naja, vielleicht wird das ja noch was. Zu haben ist das Game erst ab Frühjahr 2014. So lautet der Plan.

preview: mario golf: world tour

Das erste „Mario Golf“ überhaupt war ’99 für den N64 zu haben.

Inzwischen ist das ein fester Bestandteil von Nintendos LineUp, da darf natürlich auch der 3DS nicht fehlen.

Wie alle Teile zuvor, so wird auch der von Camelot entwickelt. Das insgesamt sechste nun schon und seit einer Dekade auch mal wieder ein neues.

Hier die ersten Bilder:

9 mal „Mario Golf: World Tour“, via gematsu.com.

Die Regeln sind wie beim echten Golf, allerdings hier etwas mehr in Richtung Arcade gemacht. Schnelle Steuerung und schnelles Gameplay wird hier ganz klar über den Realismus gestellt.

Trotzdem sollen manche Kurse wie echte aussehen. Andere hingegen sind dem „Mario“-Kosmos direkt entnommen.

Erscheint hierzulande Q2/Q3. Bestätigte Figuren bislang sind Mario, Luigi, Donkey Kong, Wario, Waluigi(?) und Bowser.

preview: mario kart arcade gp dx

mario_kart_arcade_gp_dx

„Mario Kart Arcade GP DX“ soll erstmal nur als Arcade-Version verfügbar sein.

Enthalten sind zehn Kurse, die allerdings nur überarbeitet wurden. Es gibt Grand-Prix- und Battle-Modus, außerdem zwei neue: „Alter Ego“ und „Team“. Bei Alter Ego zockt man gegen Geister von anderen Spielern. Online. Bei Team spielen zwei menschliche Spieler gegen zwei von der KI.

Bestätigte Charaktere bisher sind: Mario, Luigi, Peach, Toad, Yoshi, Bowser, Donkey Kong und Pac-Man.

Das wird dann so aussehen:

7 screens, „Mario Kart Arcade GP DX“, via nintendoeverything.com.

Der insgesamt dritte Arcade-GP-Titel wird ab Sommer in japanischen Hallen zur Verfügung stehen.

screenshots: paper mario: sticker star

paper_mario_sticker_star

Intelligent Systems wird für den 3DS „Paper Mario: Sticker Star“ entwickeln, ein RPG im (man ahnt es) Sticker-Style.

Heißt: Das Gameplay macht schwer Gebrauch von allerlei virtuellen Stickern, die als Gegenstände und Power-Ups genutzt werden können, in rundenbasierten Kämpfen nützlich sind oder beim Lösen von Rätseln helfen.

Und so schaut das dann aus:

14 screens, „Paper Mario: Sticker Star“, via gamekyo.com.

Bereits seit zwei Jahren in der Pipeline, erscheint das insgesamt vierte Hauptspiel dieser speziellen Serie in unseren Gefilden am 7. Dezember. Das optimale Nikolaus-Geschenk also; typisch Nintendo.

screenshots: new super mario bros. u

new_super_mario_bros_u

Die Veröffentlichung der neuen Wii U von Nintendo rückt immer näher und zum Start-Lineup gehört natürlich auch diesmal wieder ein brandneues Mario-Abenteuer in Form von „New Super Mario Bros. U“.

Das Gameplay ist das selbe wie bei der Wii. Spielbare Charaktere sind Mario, Luigi und zwei Toads. Gezockt wird entweder über die Wii Remote oder Wii U GamePad. Außerdem wird es einen Vierspieler-Mehrspieler-Modus geben.

Die ersten Grafiken sind bereits zu haben, schaut mal hier:

12 screens, „New Super Mario Bros. U“, via gamekyo.com.

Ein neues Power-Up kommt in Form des fliegenden Eichhörnchens: Ein Fluganzug, mit dem man gleiten und sich an Wände hängen kann. Diverse Baby-Yoshis in verschiedenen Farben stehen euch zur Verfügung, sobald ihr eine der Item-Kisten geknackt habt.

Ähnlich wie bei „Super Mario World“ gibt es auch hier eine große Weltkarte, wo alle Level verzeichnet sind. Selbstverständlich kommen auch optionale Ausgänge darin vor, um Wege zu erreichen, die außerhalb der Standard-Story liegen.

Der Release soll noch dieses Jahr stattfinden, wahrscheinlich im Dezember, jedenfalls aber Ende 2012.

kotobukiya: ultra detail mario & link

ultra_detail_mario_link

Diese Figuren der Ultra Detail-Serie von Medicom sind nur 6cm groß, aber ziemlich kultig. Sie kosten jeweils 9$ und können dort bestellt werden.

Link ist gleich in zwei Ausführungen zu haben: Zum einen in der Version des allerersten „Zelda“ überhaupt und als Figur aus „Wind Waker“.

Mario hingegen als Waschbär und mit Pilz, beide retro und aus früheren Games der legendären Klempner-Serie, sowie als Ausgabe aus dem „New Super Mario Bros.“ für die Wii.

Bei der verlinkten Adresse findet man zudem noch jede Menge andere Mini-Figuren, bspw. Gremlins oder viele aus dem Disney-Kosmos. Ein Besuch lohnt also in jedem Fall.

screenshots: new super mario bros. 2

screens: new super mario bros 2

Darauf haben wir gewartet: Nintendo hat massenhaft neue Grafiken zu „New Super Mario Bros. 2“ veröffentlicht. Sie zeigen den neuen Coin Rush-Modus, der zuvor bereits in diversen Trailern zu sehen war. Gezeigt werden auch ein Unterwasser-Level, viele viele Münzen und ein Kampf mit Koopas.

Hier die Galerie:

55 screens, „New Super Mario Bros. 2“, via officialnintendomagazine.co.uk.

Das ultimative Ziel im Spiel wird sein 1 Million dieser Münzen einzusammeln.

Das definitive Must-Have für den 3DS erscheint im PAL-Land am 17. August.

preview: new super mario bros. 2

preview: new super mario bros. 2

Satte sechs Jahre hat es gedauert, bis man sich bei Nintendo in der Lage sah, einen Nachfolger zum NDS-Klassiker „New Super Mario Bros.“ zu veröffentlichen.

Das Gameplay bleibt dabei das selbe, mit Mario und Luigi als Klempnerbrüder im Wechsel in einer Side-Scroller-Platformer-Welt.

Außerdem feiert das braun-orangene Blatt ein Comeback, das zum ersten Mal 1988 als Power-Up erhältlich war und Mario in einen Waschbärmutanten verwandeln konnte.

Viel ist es nicht, was wir visuell dazu anbieten können, es reicht aber für eine kleine Vorschau:

4 screens, „New Super Mario Bros. 2“, via tinycartridge.com.

Das Spiel erscheint weltweit zur selben Zeit und zwar im August diesen Jahres.

trailer: mario party 9

Hier seht ihr den europäischen Launch-Trailer zu „Mario Party 9“. Das Party-Game erscheint am Freitag bei uns im PAL-Land.