Artikel-Schlagworte: „madworld“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

clip: madworld deathwatch

„celebrity deathmatch“ trifft cnn trifft „saw“ trifft die wii. „madworld“ wird ein herrlich schräg-brutaler titel und das ist gut so. freut euch auf den 13. märz, europa!

screenshots: madworld

screens: madworld

die offizielle seite zum brutalo-kracher „madworld“ wurde frisch eröffnet und bietet euch nicht nur screenshots, sondern auch videos und links, mit denen man etwas anfangen kann:

http://sega.com/madworld/us/index.html.

wer jetzt zum ersten mal davon hören sollte: in „madworld“ ist man teil einer fernseh-show, die das abmetzeln mit punkten honoriert. das game ist komplett in schwarzweiss (von dem was wir bisher wissen) und wird lediglich vom blut rot eingehüllt. alles andere steht irgendwo in unserem archiv:

trailer: „madworld“ und die vorschau zu „madworld“.

trailer: madworld

zu sehen hier: der absolut gewalttätige trailer von „madworld“. wird wohl das krankeste spiel für die wii werden. kettensägen-massaker!? party on, wayne!

preview: madworld

screen: madworld

segas antwort auf zu wenig kranke gewalt-titel für die wii nennt sich „madworld“. zusammen mit platinum games, die aus dem zusammenbruch des clover studios (okami) hervorgingen, muss man hier möglichst viele regelrecht abmetzeln, um die zuschauer einer tv-sendung zu unterhalten. der hd-trailer sollte euch einen eindruck geben, der ist wirklich sick:

http://gamevideos.com/video/id/18874.

kettensägenmassaker war gestern, dieser clip ist absolut nsfw und nichts für kleine kinder.

inspiriert von frank millers sin city ist die spielwelt komplett in schwarzweiss gehalten, die jedoch permanent durch das rote blut „verschönert“ wird. rechnen kann man damit wohl erst in 2009, wenngleich ich wenig hoffnung habe, dass es in europa unzensiert, wenn überhaupt, herauskommt.