Artikel-Schlagworte: „liberty“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

machinima: heavy rain in liberty city

machinima.com ist die beste aller ressourcen für qualitativ hochwertige machinima-videos.

zu sehen hier ist die erste episode von „heavy rain in liberty city“, in dem beide games ziemlich konsequent zusammengemixt wurden. sicher kann man sich diesen 20-minütigen film auch einfach so ansehen, denn er zeigt ziemlich gut, in welche richtung das komplette genre sich bewegt. doch um vollends durchzublicken ist hintergründiges zu beiden games durchaus von vorteil.

wer mehr machinima-videos sehen will, der sollte unbedingt den folgenden channel bookmarken: http://youtube.com/user/machinima. den gibt es seit januar 2006 und bis heute wurden über eine milliarde(!) videos abgerufen. der ultimative machinima-kanal für einsteiger und langjährige fans gleichermassen.

preview: episodes from liberty city

gta: episodes from liberty city

gute nachrichten für alle „grand theft auto“-fans: die zwei exklusiven 360-erweiterungs-episoden „the lost and damned“ und „the ballad of gay tony“ werden ab dem 30. märz sowohl für die ps3, als auch den pc erhältlich sein!

der preis: 20$/13€ für die download-version beim playstation network und games for windows live. wer möchte, der kann sich auch eine standalone-dvd kaufen für 40$/26€.

schade, dass das so lange gedauert hat. immerhin ist „gta IV“ jetzt auch schon zwei jahre alt. doch ich reaktiviere das gaming-erlebnis gerne, da bin ich einfach ein zu grosser fan.

gta IV: sightseeing in liberty city

liberty city sightseeing

matthew johnston hat ein flickr-album erstellt, in welchem er echte sehenswürdigkeiten von new york den virtuellen klonen aus gta IV gegenüberstellt:

gta IV: sightseeing in liberty city. [via]

die detailtreue der rockstar-entwickler ist bemerkenswert, man muss manchmal mehr als einmal hinschauen.

liberty city vs. new york city

liberty city vs. new york city

die kollegen von gamesradar haben anhand des trailers zu „gta IV“ die darin enthaltenen sehenswürdigkeiten mit google maps abgeglichen. für was? nun, dadurch konnten sie sich einen überblick verschaffen, wie gross/klein die tatsächliche virtuelle stadt liberty city werden wird. das ergebnis findet ihr oben, blau markiert die gebäude aus dem trailer. [via]