Artikel-Schlagworte: „jericho“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

pc: jericho wird verboten

mitte juli gab es einen kurzen beitrag zu „jericho“, einem ziemlich aggressiven horror-spektakel für die ps3, 360 und den pc, bei dem clive barker direkt mitwirkt:

/2007/07/13/screenshots-jericho/.

die deutschen haben diesbezüglich bereits jetzt schon verkackt, obwohl das game erst im november erscheinen soll, denn es bekommt keine alterswertung. das heisst: kein verkauf an minderjährige, kein verkauf online, keine werbung dafür erlaubt und keine auslage in geschäften. boing. die gründe: eine zu harte dämonische schlacht-orgie und anlehnungen an nazi-ideologie(!). aha.

die demo für die ps3-version soll am vierten oktober in europa erscheinen. deutschland wird aber nicht in den genuss kommen, wollen wir hoffen, dass man „jericho“ aus österreich beziehen kann. dieser schachzug der usk wird definitiv für ein gesteigertes interesse sorgen.

screenshots: jericho

hmmm, lecker, lecker, knarre lecken:

sceenshots: jericho

destructoid schickt euch 29 screenshots zum horror-shooter „jericho“:

jericho, 29 screens.

dieser surreale trip wird direkt in zusammenarbeit mit dem horror-experten clive barker für xbox360, ps3 und pc entwickelt. die story sieht wohl so aus, dass aus dem nichts in einer wüste eine antike stadt auftaucht und allerhand böses hervorbringt. natürlich wird die gesamte menschheit ausgelöscht, wenn das spezial-team nicht alles gründlich säubert. erhältlich ab herbst 2007.