Artikel-Schlagworte: „home“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

home: street fighter IV und resident evil 5

playstation home: sfIV und re5

capcom kooperiert mit sony, damit „street fighter IV“ und „resident evil 5“ einen platz in der playstation-home-anwendung bekommen. was das ganze bringen soll ist uns auch nicht ganz klar, aber es geht wohl mehr ums „verreisen“ in diese spielumgebungen. beide games kommen mit einer eigenen lounge, wahrscheinlich um dann mit den charakteren labern zu können. natürlich will capcom auch irgendwie geld verdienen: die kleidung soll man für seinen eigenen avatar kaufen können. na dann.

ps3: playstation home kommt morgen

playstation home screenshot

es wird ein interessanter tag morgen für alle ps3-besitzer. dann nämlich startet das sony-eigene „second life“ global unter der bezeichnung playstation home.

dadurch stehen den zockern zukünftig anpassbare schauplätze für chats (sprache oder text) zur verfügung oder man zockt mit anderen playstation-home-usern über personalisierbare avatare. die „basis-features“ sollen dann umsonst sein, aber manche dienste, wenn man zum beispiel einen virtuellen club eröffnen will, kosten hartes geld.

man darf gespannt sein, ob es die akzeptanz finden wird, die sich sony erhofft, wir sind da eher skeptisch. oder redet heute noch jemand über „second life“?

screenshots: playstation home

screenshots: playstation home

es ist jetzt ziemlich genau ein jahr her, dass wir eine vorschau zu „playstation home“ gemacht haben: hier lang.

inzwischen sind die arbeiten zumindest grafisch sehr konkret geworden, checkt jene 9 screenies:

bei frag-cast.blogspot.com. [via]

probleme, die es sicherlich geben wird: alles kostet reales geld. besser wie „second life“ wirds wohl werden.

preview: playstation home

die ps3 kommt und bald erhält sie auch ihr eigenes virtuelles areal für die community, das sich „playstation home“ nennt. es wird wohl ähnlich sein wie die welt aus „second life“, mit avataren, öffentlichen plätzen zum abhängen, wohnungen und voice chat. checkt das video:

[via]

die beta dazu läuft an im april, wenn alles klar geht, dann darf man ab herbst mit „playstation home“ rechnen.