Artikel-Schlagworte: „gegen“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

special: gegen die zensur!

wenn politiker am rad drehen, ist der kleine bürger immer der dumme. für dumm verkaufen wollen sie uns in zukunft als zocker auch, deshalb gebe ich hier aus aktuellem anlass den inhalt einer email wieder, die ich von gamesonly.at heute bekommen habe:

Deutschland vor dem Abgrund der Zensur-Diktatur?
Auf Grund ständiger Anfragen und Gerüchten, möchten wir uns nun zum Thema BPjM und Jugendschutz kurz zu Wort melden.
Nachdem wir das Treiben der letzten Tage miterlebt haben, halten wir folgendes fest:
Bereits im Mai 2008 erhielten wir als größter österreichischer Videospielhändler
ein Schreiben von der BPjM.
Die Hintergründe sind bekannt. Unsere Rechtsabteilung hatte dreimal Einspruch erhoben, dreimal wurde diesem nicht stattgegeben – jedoch bleiben unsere Anwälte weiterhin hartnäckig.
Wir vertreiben weder Kinderpornografie noch sind wir Waffenhändler. Wir handeln mit Unterhaltungssoftware!
Derzeit verfolgen deutsche Politiker einen Kurs, welcher nur auf Zensur/Verbot/Bevormundung in jeglicher Form ausgerichtet ist:
Deutschland will
– Spiele ab 18 verbieten
– Filme ab 18 verbieten
– gametrailers.com verbieten
– Amazon England verbieten
– Youtube verbieten
– Paintballspielen verbieten.
Deutschland verbietet bereits Solarienbenutzung für Jugendliche!

Die Innenminister überschreiten damit eindeutig die verfassungsmäßigen Kompetenzen mit den Beschlüssen von Bremerhaven.
Liebe deutsche Bundesbürger, überlegt euch gut, wem Ihr bei den kommenden Wahlen euer Vertrauen schenkt bzw. eure Stimme gebt.
Gewisse Politiker der CDU und CSU übernehmen immer mehr den Vormund deutscher Bürger.
Jörg Tauss und die PiratenPartei.de zeigen, dass es auch anders funktionieren kann!

also, ihr habt es gelesen: hier werden eindeutig kompetenzen überschritten.

ich selbst habe mitte 2007 bei gamesonly.at das ps2-spiel „god of war 2“ gekauft, weil eine unzensierte fassung dieses videospiel-kunstwerks im ach so freien deutschland nicht zu haben war. ich lasse mich nicht zensieren, in keinem bereich.

deshalb von mir auch noch mit nachdruck: überlegt euch SEHR SORGFÄLTIG, was ihr am 27. september bei der bundestagswahl wählt!

macht euch schlau im internet über die programme der parteien!

oder nutzt werkzeuge wie z.b. den wahl-o-mat, wenn ihr wissen möchtet, wie sich eure eigenen interessen mit den programmen der parteien decken!

ihr habt es in der hand! peace.

[update I, 09.07.2009]

ihr könnt nun direkt aktiv werden und euch gegen ein verbot von actionspielen aussprechen: e-petition auf bundestag.de. über 17000 haben bereits ihre stimme abgegeben. die aktion läuft noch bis 19. august, also ab geht’s!

nintendo: geht gegen piraterie vor

r4 revolution ds

was ihr da oben seht ist einen spezielle kassette für den nds, die man mit einer micro-sd-karte füttern kann. über usb kann man so ganz bequem „backups“ von ds-spielen auf micro-sd kopieren, die dann in die kassette stecken und per kleinem ladeprogramm die spiele zocken.

nintendo geht nun, verständlicherweise, gerichtlich gegen die hersteller solcher kassetten vor. dieses werkzeug sei „enorm schädigend für nintendo und die spielehersteller“, erlaube „illegales uploaden via internet“ und sei darum illegal. nintendo hat sich nun mit 54 spieleschmieden zusammengetan und zieht vor gericht. [via]

tja, so kanns gehen. wer plant, sich solch eine kassette zuzulegen, dem sei schnelles handeln empfohlen. es wird sehr wahrscheinlich sehr schnell keine möglichkeit mehr geben diese irgendwo zu erstehen. nintendo sitzt hier ganz klar am längeren hebel.

mich wundert, wieso das so lange gedauert hat. bereits seit 2007 beobachtete man den markt dieser kassetten ganz genau. jetzt wird eben kurzer prozess gemacht.

Sterne gegen Punkte tauschen

Ab sofort ist es möglich, seine Nintendo Sterne in Wii-Points umzutauschen.

Nintendo Stern

Allerdings ist der Wechselkurs… sagen wir bescheiden: 1000 Punkte (= 10 Eurotaler = ein N64- oder zwei NES-Spiele) kosten 4000 Sterne. Dann doch lieber irgendwann mal ein Donkey-Kong T-Shirt o.ä. aus dem Sterne-Shop bestellen, meint ihr nicht?

[Quelle und weitere Infos]

sounds gegen spielsucht

wenn man einem bericht der „korea times“ glauben schenken will, dann hat ein startup namens „xtive“ ein verfahren entwickelt, mit welchem sich spielesucht „kurieren“ lassen soll. dabei werden unterschwellige sounds ausgesendet, die einen daran hindern. die gesendeten botschaften können auch verändert werden. [via]

zocken gegen hyperaktivität?

eigentlich sind videospiele dafür bekannt, dass sie einen irgendwie „hibbelig“ und „nervös“ machen können. das gegenteil sei der fall, meint zumindest dr. margaret macdonald von mind-connection.com. sie hat ein eigenes spiel entwickelt, klebt hyperaktiven kindern kabel an die köpfe und beobachtet die gehirnfunktionen während des spielens.

„das kind lernt, seine gehirnwellen zu kontrollieren. dadurch können auch in der schule oder bei anderen aktivitäten des studiums höhere effekte erzielt werden. das kind ist dann weniger hyperaktiv.“ [via]

naja, so ganz überzeugen kann mich das nicht. ausserdem ist die prozedur nicht billig: das paket „smart braingame“ inklusive dvd-player kostet 610$ für die xbox und 595$ für die ps2. dann doch lieber 28€ für „kawashimas hirnjogging“….