Artikel-Schlagworte: „fighters“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: king of fighters XIII

screens: king of fighters XIII

snk playmore erzählt die geschichte aus „king of fighters 2003“ mit „king of fighters XIII“ weiter. wie immer erscheint der prügler zuerst für arcade-plattformen und dann, oftmals mit einer verspätung von mehreren monaten, für konsolen.

das gameplay aus dem zwölften teil soll im grossen und ganzen das gleiche bleiben. drei neue moves, die EX, hyper drive und NEO MAX heissen, werden hinzukommen. da sind entweder abbrecher- oder verkettungs-modifikationen.

bei den charakteren setzt man den fans zuliebe auf alles, was rang und namen in den vorgängern hatte. auch mai, yuri und king sind also dabei. einen ersten eindruck liefern die nun folgenden grafiken:

8 mal „king of fighters XIII“, via siliconera.com.

release wird diesen sommer sein, zumindest in japan.

special: nba vs. king of fighters

vorbildliche otaku-arbeit:

nba vs. king of fighters

ein chinesischer „king of fighters“– und nba-fan hat ein kartenspiel erschaffen, welches verrückte grafiken bekannter nba-profis mit special-moves aus dem fighting-klassiker vereint. insgesamt 25 solcher karten, die es leider nur rein virtuell gibt, werden dort vorgestellt:

25 mal nba vs. „king of fighters“, via destructoid.com.

ein vorzügliches mashup mit einigen überraschungen.

trailer: king of fighters XII

super-kombos und sahne-grafiken; das sind die zutaten für diesen gameplay-trailer zum 2d-kult-beat’em-up „king of fighters XII“. der weltweite release soll am 20. juli stattfinden. in nippon ist die arcade-version bereits seit mitte april spielbar.

trailer: king of fighters online

dragonfly und triple games machen etwas besonderes und zwar verfrachten sie den prügler „king of fighters“ in ein online-rollenspiel. wie das dann aussieht könnt ihr euch nun mit diesem trailer geben.

es wird auch möglich sein kämpfer auszuwechseln, was sinn macht bei den vielen figuren gleichzeitig auf dem bildschirm. leider wissen wir weder für welches system, noch wann es erscheint, aber es wird das erste „kof“ in 3d sein.

screenshots (II): king of fighters XII

screenshots: king of fighters XII

snk bleibt sich und seiner fighter-serie treu und verzichtet in „king of fighters XII“ komplett wie in den vorgängern auf dreidimensionalen schnickschnack. dass dies jedoch immer noch superb aussieht, davon könnt ihr euch nun ein zweites mal überzeugen:

26 screens, „king of fighters XII“, via siliconera.com.

im april kommt die neuausgabe für die ps3 und arcade-maschinen in japan raus. mit 20 charakteren ist das line-up etwas kleiner als bei allen anderen der serie.

screenshots: king of fighters XII

screens: king of fighters XII

wer seine zeit öfters mal an arcade-maschinen verbringt, wird mit dem titel „king of fighters“ einiges anzufangen wissen. diese prügler-serie kann wohl in einem atemzug mit „tekken“ oder „street fighter“ genannt werden und spielt sich vornehmlich im fett-animierten 2d-bereich ab. nun sind screenies zum zwölften teil reingeflattert:

18 screens, „king of fighters XII“, via dengeki.com.

neben in-game-grafiken gibt es auch artwork zu den charakteren goro daimon, clark still, joe higashi, sie kensou, chin gentsai oder duo lon.

snk playmore verspricht einen release im april 2009, sowohl traditionell für arcade, als auch für die 360 und ps3. wer immer noch wissen will, was genau in „kof“ eigentlich abgeht, der sollte mal die ps2-bibliotheken abgrasen, denn in der vergangenheit kam z.b. der elfte teil ebenfalls für die konsole.