Artikel-Schlagworte: „eyes“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

scans: the eyes of bayonetta

Hexen sind bei uns immer willkommen:

scans: the eyes of bayonetta

„The Eyes of Bayonetta“ ist ein massives Artbook inklusive DVD, das bereits an diversen Stellen im Netz vorbestellt werden kann.

Viel ist es zwar nicht, was wir dazu anbieten können, ist noch sehr frisch. Aber immerhin:

2 scans, „The Eyes of Bayonetta“, via gonintendo.com.

Enthalten ist natürlich sehr viel hochwertiges Artwork, u.a. hierzu: Zeichnungen der Charaktere, CG-Modelle, Monster, Waffen of course, Designs der Umgebungen, außerdem noch Kommentare der Erfinder und Macher des Games.

Die DVD bringt dann ein einstündiges Interview mit den Entwicklern, sowie ein „Hinter den Kulissen“-Spezial.

Die 224 Seiten sind eher preiswert: 34$ sind umgerechnet ~25€.

screenshots: luminous arc 3: eyes

screens: luminous arc 3 eyes

50% taktik-rollenspiel, 30% dating-sim und 20% action ist sicher kein mix für jedermann. das artwork stimmt aber immer, so auch bei „luminous arc 3: eyes“:

screens & artwork, „luminous arc 3“, via famitsu.com.

wir verstehen jedoch die grafiken mit den handtüchern nicht. vielleicht ist das game das erste mit eingebauter sauna, die japaner sind uns da eine erklärung schuldig.

asien bekommt das ungewöhnliche handheld-treiben am 10. dezember.

preview: luminous arc 3: eyes

luminous arc 3

das taktik-rollenspiel „luminous arc“ bekommt seinen dritten nds-auftritt. ab dem 10. dezember kann man in japan wieder auf dating- und erkundungs-tour gehen. marvelous hat dazu erste grafiken, die wir hiermit für die vorschau nutzen:

10 für „luminous arc“, via gamekyo.com.

die verschiedenen endings richten sich nach euren charakteren und wie ihr euch im laufe des spiels verhaltet. das gameplay wird zweigeteilt sein: am tage seid ihr in der magie-schule und mittags wird gekämpft. eat this, harry potter!