Artikel-Schlagworte: „dragonball“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (II): dragonball revenge of the king piccolo

screens: dragonball revenge of king piccolo

bandai geizt neuerdings nicht mit eindrücken zu „dragonball – revenge of king piccolo“ für die wii. der platformer kommt noch dieses jahr nach europa, hier gibt es weitere screenies:

43 für „dragonball – revenge of king piccolo“, via andriasang.com.

da seid ihr eine weile beschäftigt.

bestätigt wurde ferner das erscheinen des original-soundtracks des animes und auch die synchronsprecher. kombos und abgefahrene ki-attacken werden ausserdem über das nunchuk und die wiimote ausgeführt. das aufleveln wurde aus rollenspielen übernommen.

screenshots: dragonball – revenge of the king piccolo

screens: dragonball revenge of king piccolo

irgendwann diesen herbst kommt „dragonball – revenge of the king piccolo“, die wii-portierung des erfolgreichen animes. checkt die folgenden screens:

31 mal „dragonball – revenge of the king piccolo“, via famitsu.com.

wird dann ein klassischer plattformer, wo man erneut die rolle von son goku übernimmt. die musik und stimmen der figuren stammen allesamt aus den originalen anime-folgen, kombos wird man mit der wiimote und dem nunchuk steuern können. verkauft sich bestimmt wie geschnitten brot, da sind wir uns ziemlich sicher.

preview: dragonball evolution

preview: dragonball evolution

namco bandai verlegt „dragonball“ in die fighter-zone mit „dragonball evolution“. checkt die ersten screens:

8 mal „dragonball evolution“, via pspfanboy.com.

hier geht es um viel: der film hatte ein budget von 100 millionen(!) us-dollar. das psp-game wird eine kooperation mit 20th century fox. release für die usa ist april. alle charaktere aus dem streifen sollen als kämpfer verfügbar sein; arcade, 1-gegen-1, story mode soll es ebenso geben. man darf aber zweifeln, ob die qualität an z.b. „dissidia“ herankommen wird. mehr infos und bilder kommen bald…

fanart: dragonball z

fanart: dragonball z

„dragonball z“ ist nicht zu unterschätzen: es ist eines der erfolgreichsten handheld-games, nicht nur in japan, dem heimatmarkt, sondern weltweit. es erscheint für sämtliche plattformen (ausser xbox) und zieht millionen zocker in seinen bann. ich gehöre allerdings nicht dazu.

bei japanator gibt es nun massig fanart zum thema:

„eine huldigung an akira toriyama und dragonball z“.

toriyama ist der eigentliche erfinder dieses animes.