Artikel-Schlagworte: „datura“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: datura

screens: datura

Datura ist eigentlich ein Nachtschattengewächs. Doch es ist auch gleichzeitig der Titel für ein ziemlich alternatives Adventure aus dem Hause Plastic Studios für die PS3.

Das Game ähnelt eher einem interaktiven Film. Man setzt also auf das selbe Genre, das schon mit brachial guten Titeln wie „Heavy Rain“ oder „Myst“ bedient wurde.

Zum Start über das PSN wurden brandneue Grafiken publik gemacht:

12 screens, „Datura“, via gamekyo.com.

Bisher waren die Kritiken leider eher mies. Zwar kostet das Spiel nur 8€, aber die Spieldauer liegt scheinbar bei weniger als zwei Stunden. Auch die Bedienung und die Rätsel scheinen sehr mickrig ausgefallen zu sein.

Anyway, wer gegen einen psychotischen Ego-Trip nichts einzuwenden hat, der sollte einen Blick riskieren. „Datura“ ist seit heute erhältlich.

preview: datura

preview: datura

Als unabhängiges Spiele-Magazin diggen wir natürlich Independent Games. „Datura“ von Santa Monica bzw. Plastic Studios ist mal wieder so eines.

Das Game wird exklusiv für die PS3 erscheinen und soll ausführlich nur mit dem Move-Controller spielbar sein. Das heißt, ihr werdet die Spieltiefe nicht mit dem normalen PS3-Controller erreichen können.

Auch sonst ist noch sehr wenig bekannt. Ihr seid als Protagonist in einem mysteriösen Wald, wo ihr Entscheidungen treffen müsst und sich dieser dann verändert. Ziel bei der Entwicklung war es, dass ihr euch immer fragen sollt, ob ihr auch die richtige Entscheidung getroffen habt. Jan Kuczynski, Produzent bei Sony Entertainment Europe, meint, dass Spieler, die bereits „Flower“ oder „Journey“ gut fanden, sich auch hier wohlfühlen werden.

Doch nun zu den ersten Grafiken zum Spiel, die sehr dunkel gehalten sind:

11 screens, „Datura“, via destructoid.com.

Ein genaues Datum für den Release gibt es noch nicht, es soll aber noch in diesem Jahr über PSN erhältlich sein.