Artikel-Schlagworte: „cosplay:“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

cosplay: kratos

cosplay: kratos

in brasilien feiert man nicht nur den start von „god of war III“, man zelebriert ihn. wie es sich eben für eine karnevalverrückte nation gehört.

viele schnappschüsse findet man bei: http://hadouken.wordpress.com.

auf dem photo oben schaut kratos ein wenig irritiert, vielleicht lief ja gerade sexy aphrodite vorbei. oder zeus, doch dann wäre wahrscheinlich wieder der berserker in ihm durchgekommen.

cosplay: (m)ass effect

h-o-t:

cosplay: (m)ass effect

immer wieder gerne gesehen auf gaming conventions: bodypainting. wir wissen zwar in welchem kontext, doch leider nicht wo sich dieses booth babe bemalen liess. der ticket-schalter im hintergrund sieht russisch aus, aber das ist auch überhaupt nicht wichtig.

cosplay: naka con 2010

cosplay: naka con 2010

otaku-alarm: vom 19. bis 21. februar fand in kansas city die „naka con 2010“ statt, die convention für japanische animes und populärkultur. wie immer sind das die besten orte, die meist handgemachten kostüme der fans zu bestaunen. die entsprechende bildergalerie findet man bei:

82 screens von der „naka con 2010“, via 8th-circuit.com.

die „naka con“ gibt es seit 2005, damals noch mit nur 300 teilnehmern. dieses jahr waren es 3800. es werden auch immer gäste aus übersee eingeladen, für die hardcore-otakus finden diverse wettbewerbe statt. die offizielle website: http://naka-kon.com/.

cosplay: winter wonder festival 2010

cosplay: winter wonder festival 2010

am 7. februar fand das winter wonder festival 2010 in tokyo statt. das ist eine messe, deren fokus hauptsächlich auf den figuren/statuen/kotobukiyas der videogame-welt liegt.

die fans und otakus haben sich mächtig ins zeug gelegt, seht selbst:

winter wonder festival 2010, via livedoor.jp.

schon krass, was sich die leute alles trauen. es gibt nichts, was es nicht gibt in nippon. otaku-alarm!

cosplay: bioshock

hammers:

cosplay: bioshock

das gehört schon mit zum besten, was wir je zu bioshock-cosplay sehen werden:

16 fette fotos zu „bioshock-cosplay“, via geekologie.com.

die fotos wurden im giorgia aquarium gemacht, der perfekte ort für dieses setting. harrison krix ist das genie, das den big daddy-anzug und die eve-spritze gemacht hat. das studio dim horizon hat die rechte an dem material. sehr geiles zeug.

cosplay: comic con 2009

cosplay comic con 2009

wie jedes jahr sind in new york auf der comic con die cosplayer massiv am start mit eigenen kostümen ihrer lieblings-videospiel-kreaturen. einen überblick dazu liefert 1up:

cosplay, „comic con 2009“, via 1up.com.

wie immer passt es nicht unbedingt jedes mal. aber schliesslich muss jeder selbst schauen, wie er rumläuft.

wer noch mehr sehen möchte: hier gibt es den beitrag von ugo.com und dort von geekologie.com.

cosplay: anime-expo 2009

cosplay: anime expo 2009

alle jahre wieder treffen sich im juli in los angeles die otakus nordamerikas auf der anime expo und stellen ihre aufwendigen kostüme vor. das wird von jahr zu jahr besser und komplexer, wie ihr selbst sehen könnt:

29 screens, „anime expo 2009“, via japanator.com.

mutige, unerschrockene kinder sind das. weitermachen!

cosplay: burlesque-edition

cosplay: burlesque

burlesque ist die strip-stilrichtung, zu der auch dita von teese gehört, die ex von shock-rocker marilyn manson. die ist zwar in der folgenden bildergalerie leider nicht dabei, dafür sieht man eine reihe knapp bekleideter frauen in diversen kostümen, die allesamt durch videospiele inspiriert wurden. da gibt es chun li, princess peach, princess zelda und samus aran. die komplette dia-show gibt es bei:

http://laweekly.com/slideshow/view/10831960.

die selbe show wird auch auf der diesjährigen e3 stattfinden, sie hat also das „okay“ von den verantwortlichen dort. sieht alles ganz lecker aus und es gibt weniger nackte haut, als man das vielleicht erwartet hätte, schliesslich kommt das event aus den usa…

cosplay: hot or not

cosplay: hot or not

an cosplay scheiden sich die geister: manchmal sind die kreationen der fans wirklich der hammer, richtig aufwendig und sexy. dann gibt es das andere extrem, richtig beschissen und ohne skrupel zieht man hier das geliebte spiel in den dreck.

wir haben was sehr lustiges gefunden, von beidem ein bisschen. immer ganz links der charakter aus dem videospiel, dann in der mitte das heisse köstum und ganz rechts das danebene. checkt das, vierzigmal:

40 mal cosplay, „hot or not“-edition, via gameplayer.com.au.

respekt für den mut der schlechtesten. grauenhaft. dafür augenschmaus und bigups für alle kostümchecker!

cosplay: pax 2008

cosplay 2008

richtige news gibt es momentan kaum, denn alle welt, zumindest aber die nordamerikanische, treibt sich auf der „penny arcade expo 2008“ rum. deshalb kommt kaum etwas produktives dabei raus, ausser massenhaft eindrücke und momentaufnahmen.

keine convention natürlich, die ohne cosplayer auskommt, darum nun die galerie zum thema via joystiq:

ca. 100 bilder, cosplay auf der „pax 2008“.

was da sonst noch wichtig war? es gab ein goldenes nes und man konnte mirror’s edge genauso spielen wie demigod und dead space. alles weniger spannend, wenn ihr dieses jahr auf der games convention in leipzig wart oder öfters dieses zockerseelen-medium lest.

cosplay: nintendo-special

nintendo-cosplay

die anime-expo 2008 hat massiv cosplay-material an die oberfläche gebracht. es ist ja immer noch ein sehr junges genre und erfreut sich steigender beliebtheit. checkt 72 bilder, fast ausschliesslich nintendo-cosplay:

special: nintendo-cosplay, ax08. [via]

warum auch nicht, es gibt ja ebenso leute, die gehen auf den fasching.

cosplay: comic-con 2008

cosplay: comic-con 2008

die comic-con ist zwar vom namen her eng mit der welt der comics verknüpft, dennoch finden sich viele cosplayer, die offensichtlich ihre inspirationen aus videospielen beziehen. eine kleine galerie (erster tag der comic-con) findet sich dort:

cosplay „comic-con 2008“, via mtv.com.

will wright, macher von spore und the sims, war ebenfalls zu besuch, genauso wie die macher des ghostbuster-videospiels.

[update I, 28.07.08]

eine weitere cosplay-galerie zur comic con: via joystiq.com.

cosplay: anime-expo 2008

cosplay: anime-expo 2008

die cosplay-subkultur entwickelt sich stetig weiter, wie man anhand folgender bilder von der diesjährigen „anime-expo“ sehen kann:

cosplay-special: anime expo 2008, 41 bilder.

gezeigt werden ausschliesslich kostüme, die natürlich mit videogames zu tun haben. wer noch mehr dazu sehen möchte, der sollte den bericht von japanator checken, bei dem auch weitere kostüme aus anderen bereichen wie z.b. animes zu bestaunen sind.

cosplay: combine aus half-life

cosplay: combine

ein selbstgemachtes kostüm, wie es die combine-truppen in half-life tragen. [via] nice.

cosplay: neuer weltrekord

cosplay: a-kon 2008

der weltrekord beim cosplay lag bei ca. 80 „super marios“. auf der diesjährigen „a-kon“, amerikas ältester anime-convention, wurde der rekord locker gebrochen und laut experten liegt der neue bei 600 kostüm-freaks. insgesamt 63 photos könnt ihr euch dort anschauen:

„a-kon 2008“, cosplay-special, via japanator.

wem das noch zu wenig ist: http://japanator.com/?t=a-kon.

oben auf dem bild sind übrigens quina aus „ffIX“ (vordergrund), snake aus „metal gear“ und altair aus „assassin’s creed“ zu sehen (hintergrund).