Artikel-Schlagworte: „conquer“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

pc: command & conquer 4 open beta

command and conquer 4 open beta

seit heute werden die beta-keys zu „command & conquer 4“ verteilt! es können sich weltweit zocker bewerben, also holt euch den schlüssel, wenn ihr es probe-spielen möchtet!

alles, was ihr dafür tun müsst, ist euch einen kostenlosen gamespot-account holen und hoffen, dass es klappt:

http://gamespot.com/event/codes/command-conquer-4-open/.

gespielt wird wohl mit eigenen klassen und 5-gegen-5 online. wer nicht gleich einen key bekommt, der kommt auf die warteliste und wird zugeteilt, wenn es möglich ist.

probiert es aus!

die vollversion ist angedacht für den 18. märz.

screenshots: command & conquer 4

screens: command and conquer 4

in „command & conquer 4 – tiberian twilight“ wird es tatsächlich level mit schnee geben. zumindest ist es das, was wir sehen, wenn wir uns die (leider wenigen) screens ansehen, die aus einer multiplayer-session entnommen wurden:

6 mal „command & conquer 4“, via destructoid.com.

mit ein wenig verdruss haben wir die nachricht vernommen, dass die spieler immer online sein müssen, egal ob ihr einzelspieler- oder mehrspieler-kampagnen zockt.

die handlung spielt 15 jahre nach tiberium wars im jahr 2062. kane wird dabei die hauptrolle schlechthin übernehmen, da es in drei kompletten c&c-games immer nur kleine hinweise auf seinen „geheimen plan“ gab.

erscheinungstermin für europa ist nach derzeitigem stand der 19. märz 2010.

teaser: command & conquer 4

zwar werden wir hier kein tatsächliches gameplay zu „command & conquer 4“ finden, dafür ist es das erste material mit bewegten bildern. kane ist zu sehen und ein ziemlich abgefuckter planet. eine hollywood-mässige präsentation gibts obendrauf.

preview: command & conquer 4

preview: command and conquer 4

es ist offiziell: das beliebte strategie-spiel „command & conquer“ geht in die vierte verlängerung und diese grafik ist die erste und bisher einzige, die es gibt.

zeitlich soll es im jahr 2062 spielen, einige jahre nach „c&c 3“. es wird gleichzeitig der definitive abschluss der tiberium-saga. zum ersten mal wird man auch rollenspiel-elemente darin finden und das gameplay soll klassen-basiert sein.

bestätigt wurden bisher gdi und nod, die scrin werden aller voraussicht nach nicht kommen. für jede gruppierung sind drei klassen vorgesehen: defense, offense und support.

die kampagnen gibt es nur im co-op-modus. es ist nicht sicher, ob das typische einzelspieler-spiel enthalten sein wird. als einheiten kommen natürlich upgrades der bestehenden, aber auch neue, wie z.b. der crawler, eine mobile basis, wird es geben.

ea los angeles entwickelt das alles und wird in der endversion auch die ergebnisse von umfragen einfliessen lassen, die an die treuen c&c-spieler gerichtet waren. daumen hoch für diese idee!

command & conquer: das buch

command&conquer: das buch
(oben: screenshot aus „tiberium wars“)

electronic arts wird zusammen mit dem verlag „del rey“ schon bald das passende buch zum thema „command & conquer: tiberium wars“ anbieten! als autor wird man auf keith r.a. decandido zurückgreifen, der bereits erfahrungen mit seinen romanen zu „star trek“, „resident evil“ und „world of warcraft“ sammeln konnte. das buch mit dem titel „tiberium wars“ erscheint pünktlich zum 29. mai zuerst im nordamerikanischen raum, europa soll aber ebenso folgen. [via] für ungeduldige hier der link zum „del rey“-verlag, delreybooks.com, derzeit führen die aber noch keinen solchen titel.

command and conquer 3 für xbox360

nach sieben jahren abstinenz wird „command & conquer“ in seiner neuesten version 3 wieder für eine konsole veröffentlicht:

xbox360: command & conquer 3

„c&c 3: tiberium wars“ baut auf die technik, die bereits bei „herr der ringe: die schlacht um mittelerde II“ verwendet wurde. die steuerung wird entsprechend angepasst, um das strategiespiel so angenehm wie möglich für konsolengamer zu machen. (wenn das denn geht…) die versionen von „c&c 3“ für xbox360 und den pc werden im nächsten jahr vorraussichtlich im zweiten quartal die kaufhäuser rocken. [via]