Artikel-Schlagworte: „colin“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

cosplay: marcelo colin

cosplay: marcelo collin

marcelo colin hat allerlei cosplay-zeugs in seinem photostream:

http://flickr.com/photos/marcelocolin/.

das kostüm für samus aran ist der überburner. auch altair ist dabei. am besten gefallen hat mir jedoch denise, am strand. 😉

preview: colin mcrae – dirt 2

preview: colin mcrae dirt 2

colin mcrae ruht zwar in frieden, aber seine franchise lebt weiter. aus „colin mcrae rally“ wurde schliesslich colin mcrae: dirt, dessen zweiter teil ab frühjahr 2009 erhältlich sein wird.

das game kommt dann mit einer überarbeiteten engine, die das handling der getunten karren noch besser machen soll. auch das schadensmodell wurde rundumerneuert und es gibt mehr strecken, mehr fahrzeuge und doppelt soviel detailreichtum als in den vorgängern.

das ganze heisst deshalb „dirt“, weil der schwerpunkt nun auf offroad-action gelegt wurde. prinzipiell lässt sich das ganze aber auch als arcade-racer zocken, mit teilen die man upgraden kann und so zeug. die strecken führen euch durch dschungel, städte und gebirge. multiplayer darf natürlich auch nicht fehlen.

zu haben wird das ganze erstmal für pc, ps3 und 360 sein, dann folgen wii, psp und nds.

colin mcrae: r.i.p.!

r.i.p. colin mcrae!

zu etwas weniger erfreulichem: colin mcrae, der mann, dem wir die krasseste rally-simulation des planeten verdanken, ist am samstag bei einem tragischen helikopter-unglück gestorben. er war gerade im landeanflug seines alten herrenhauses in lanark, als er scheinbar in wetterturbulenzen kam und zusammen mit seinem 5-jährigen sohn, einem alten freund und dessen sohn tödlich verunglückte (colin flog selbst). [via] er wurde nur 39 jahre alt.

rest in peace, colin!

colin mcrae: neue engine

colin mcrae: neue engine

everybodys-favourite-rally-game „colin mcrae“ bekommt eine völlig neue engine: nicht nur die art und weise, wie fahrzeugschäden entstehen und dargestellt werden, sondern auch die fahrphysik soll realistischer werden, also nix mehr mit einem zentralen dreh- und angelpunkt, das bei jedem colin mcrae irgendwie auffiel, aber doch meist akzeptiert und toleriert wurde. [via] hoffentlich bekommen die strecken und deren inhalte auch eine generalüberholung, an den fahrzeugen lag es nämlich bisher weniger.

nächstes jahr wird „mcrae rally“ stolze 10, bereits fünf mal konnte man sich bis heute einen titel aus der wohl bekanntesten rally-simulation ins zimmer holen.