Artikel-Schlagworte: „chrono“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

clip: blazblue: chrono phantasma opener

Ich muss zugeben, dass „BlazBlue“ mittlerweile meine liebste Fighter-Franchise ist. Hier stimmt einfach alles: Präsentation, Gameplay, Grafik, Sound, Stil.

Arc System Works, die durch diese Arbeit auch in meiner Top 5 der besten Entwickler sind, haut mit „Chrono Phantasma“ das dritte Hauptspiel der Serie raus. Es erzählt die Geschichte direkt weiter nach „Continuum Shift“.

Die Arcade-Version erscheint zuerst und zwar noch im vierten Quartal in Japan. Die PS3-Version folgt natürlich, der Termin ist aber noch TBA. Da die Vorgänger allesamt im Westen erschienen sind, gehen wir schwer davon aus, dass auch wir den Edel-Prügler zocken können werden.

Bis es soweit ist könnt ihr ja schon mal den Opener checken. Den haben wir nämlich flux oben eingefügt. Enjoy!

preview: class of heroes: chrono academy

preview: class of heroes: chrono academy

Mit „Class of Heroes: Chrono Academy“ legt man das Dungeon-Crawling ab und konzentriert sich stattdessen auf ein lupenreines RPG. Ihr spielt darin drei Charaktere zur selben Zeit, es geht irgendwie um Zeit als Hauptthema und es gibt ein Multi-Szenario-System, das jedoch bisher nur auf japanisch erörtert wurde.

Ihr findet die ersten veröffentlichten Grafiken direkt bei Famitsu:

13 screens, „Class of Heroes: Chrono Academy“, via famitsu.com.

Der Release findet am 19. Juli in Japan statt und wird, zumindest NTSC-technisch, sechs+ Monate später stattfinden.

kotobukiya: chrono trigger

kotobukiya: chrono trigger

kommt vielleicht ein bisschen spät, besonders wenn man als referenz-konsole nicht den nds heranzieht, doch die figuren sind famos: es sind repliken bestimmter szenen aus „chrono trigger“. in einer wird ein roboter repariert, in einer anderen ist es ein kampf mit magus, marle fehlt allerdings.

gefeiert wird hier der nds-release von vor zwei jahren. die figuren werden auch nicht vor oktober zu haben sein, doch sie sind dann bestellbar über entertainment earth und kosten 40$/30€.

scans: chrono trigger

scans: chrono trigger

vielleicht nicht mehr die neuesten informationen für alle, die „chrono trigger“ noch vom snes her kennen: es gibt aktuelle scans.

2 scans zu „chrono trigger“, via famitsu.

ende november kommt das game in nordamerika und japan, europa muss sich leider noch bis anfang 2009 gedulden.

artwork: chrono trigger

artwork: chrono trigger

das ist nur ein exemplar aus dem „chrono trigger museum“ von square-enix, das man auf der tgs08 bestaunen konnte. unsere kollegen von siliconera haben fette bilder gemacht:

das „chrono-trigger-museum“, 12 mal artwork.

in japan und den usa kommt das ds-remake noch diesen winter, europa hat bisher kein definitives datum gekriegt.

trailer: chrono trigger ds

so, also hier sind wir nun, mit dem ersten kleinen teaser zur ds-version von „chrono trigger“. erstaunlicherweise kommen mir 95% des clips sehr bekannt vor, obwohl es schon myriaden her ist, dass ich es gezockt habe. das macht den teaser womöglich uninteressant für alle, die das spiel bereits kennen. nichtsdestotrotz: das 16bit-remake wird kommen, im klassischen look and feel, ohne kompromisse. gut so!

ds: kommt chrono trigger?

chrono trigger snes cover

das neueste aus der gerüchteküche: kommt „chrono trigger“ für den nds oder nicht? square enix hat eine sehr verdächtige website am start, mit einer ähnlichen uhr wie im snes-rollenspiel: http://square-enix.co.jp/ctds/. ctds also? was könnte das anderes sein!? wir sind gespannt.

chrono trigger für das snes war meiner meinung nach das stärkste rollenspiel für diese konsole. es gab auch eine fortsetzung, chrono cross für die psx, was mein allerletztes spiel auf der ps1 war. beide spiele waren phänomenal und eine portierung würde mir ziemlich reinlaufen. was meint ihr dazu?

[update I, 02.07.08]

yeah! square enix hat heimlich still und leise diese countdown-site gestartet, die am 7. juli endet. und inzwischen bestätigt, dass ein „chrono trigger“ für den nds kommt! yippie!

chrono trigger wird 12

das fantastische snes-rpg „chrono trigger“ wurde gestern 12. um das zu feiern hier ein japanischer original-werbespot von damals:

[via]

die ntsc-zocker konnten sich übrigens genauso wie die japaner über einen nachfolger freuen, der „chrono cross“ hiess und für die psone erschien. da meine psx über einen chip verfügt, habe ich mir „chrono cross“ vor drei oder vier jahren mal über ebay besorgt und war sehr angetan. typischer squaresoft-rpg-blockbuster-spass. uneingeschränkt empfehlenswert.