Artikel-Schlagworte: „c64:“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

artbook: c64: a visual commpendium

Wer mir einen Riesengefallen machen möchte, der kaufe mir bitte dieses Buch:

artbook: c64 - a visual commpendium

Das war auch mal ein Kickstarter-Projekt. Und herausgekommen sind über 230 Seiten Screenshots aus der guten alten C64-Ära. Titel:

C64 – A Visual Commpendium.

Erscheint am 1. Oktober und darf hier bestellt werden:

http://funstock.co.uk/commodore-64-a-visual-commpendium-c64-book.

Preis liegt so zwischen 30-35€, ohne Versand.

Die ältesten Games kommen am Anfang, die letzten Spiele des Brotkastens am Ende des Buches. Wo es keine Screenshots gab findet man das Cover-Artwork.

Phew, memories!!

c64: guitar hero

c64: guitar hero

toni arbeitet gerade an einer portierung von „guitar hero“ für den c64. da ich selbst mit 5 jahren angefangen habe mit dieser maschine zu zocken und meine ersten computer-erfahrungen sammelte ist diese meldung ein pflichteintrag.

nun, seine seite zum projekt ist seit knapp einem monat nicht mehr aktualisiert worden, es sah aber so aus, dass er bereits die knöpfe der gitarre ansprechen konnte, mehr geht aber anscheinend noch nicht. krasser kann retro-liebe nicht sein, denn auch das spiel wird er selber programmieren müssen. c64 forever! [via] ich kann verstehen, dass man den brotkasten nicht abschreiben will, meiner schmort auch im keller vor sich hin, aber soo weit würde ich nicht gehen. hoffentlich schafft es der gute toni, denn dann gibts auch ein tutorial von ihm, zum nachbauen.

c64: pda-edition

der wahrscheinlich kleinste „c64“ der welt:

c64: pda-edition

das display ist ein ehemaliger psone-lcd-screen, die tastatur stammt aus einem „jornada pda“. die masse, bei geschlossenem zustand: 15.5cm x 16.5cm x 4cm. ich glaube nicht, dass es einen kompakteren c64 gibt, als alter c64-besitzer kann man echt neidisch werden.

die seite zum „dtv hummer“-projekt, sprich dem „c64 – pda-editon“-projekt, die viele weitere bilder des umbaus und erklärungen bereithält:

„dtv-hummer“, das c64-pda-projekt. [via]

c64: riesenmaschine

auf diesem ding habe ich mit mickrigen 4 jährchen angefangen computerspiele zu zocken:

c64: riesenmaschine

[via]

okay, es war nicht genau diese maschine, sondern der übliche graue brotkasten. in dem oben abgebildeten extravaganten gehäuse befindet sich ein funktionierendes c64-system mit integriertem monitor. mehr ist nicht bekannt. es muss aber wohl aus dem hirn eines nostalgikers, bastlers und liebhabers stammen. respekt dafür! ein vergessenes revolutionäres logo, schliesslich wiederbelebt.

c64: klassiker zum download

hach ja, die guten alten c64-zeiten:

c64: boulder dash
(oben: „boulder dash“, anigif, 80kb)

eine website, um der nostalgie zu frönen und ein paar c64-klassiker zum download:

http://www.abc64.de/

[via]

wer die games nicht kennt, der hat die anfänge der geschichte der videospiele verpennt. turrikan und boulderdash habe ich mit 4 jährchen selber gezockt. und „airwolf“ und „pipes“ und „neverending story“ als text-adventure ohne plan von der dehnung, da auf englisch und und und…