Artikel-Schlagworte: „broken“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots (IV): soul calibur – broken destiny

screens: soul calibur broken destiny

hauptsächlich wegen dem messer-schwingenden neuen dampierre hat uns namco/bandai eine stange aktuelle screens zu „soul calibur – broken destiny“ zukommen lassen. insgesamt sind das acht charaktere-in-aktion-screens und vier von zwei leveln:

12 mal „soul calibur – broken destiny“, via siliconera.com.

unter den 30 charakteren wird auch kratos zu finden sein, wenngleich er von dieser screenie-bonanza ausgenommen wurde.

wenn nicht mehr allzu viel schief geht, sollten wir das game bis zum september kaufen können, genauso wie die psp go.

screenshots (III): soul calibur – broken destiny

screens: soul calibur broken destiny

von der customization her wird „soul calibur – broken destiny“, die handheld-version des bekannten fighters, locker an die grossen brüder herankommen. wir haben screenies gesichtet, die euch einen einblick in die abgefahrenen kostüme geben sollen und auch charakter-artwork von acht weiteren spielbaren charakteren:

15 mal „soul calibur – broken destiny“, via siliconera.com.

am 30. september könnt ihr das game kaufen. auch bekannte figuren werden dann als helden verfügbar sein, wie z.b. kratos.

screenshots (II): soul calibur – broken destiny

screenshots: soul calibur broken destiny

namco bandai versucht uns davon zu überzeugen, dass grafisch „soul calibur – broken destiny“ schon fast an die leistung der 360 anknüpfen kann. findet selbst heraus, ob ihnen das gelungen ist:

12 screens, „soul calibur broken destiny“, via siliconera.com.

der link liefert auch ein paar charaktere als 3d-models, die vorlage für die späteren fighter.

offensichtlich ist ihnen die portierung schon gut gelungen. wenn nun noch die spielbarkeit passt, was wir jetzt einfach annehmen, wird es konkurrenztechnisch ein harter brocken zu „final fantasy dissidia“.

screenshots: soul calibur – broken destiny

screens: soul calibur broken destiny

psp-füchse mit prügler-fetisch dürfen sich auf „soul calibur – broken destiny“ freuen, das ende september die „soul calibur“-reihe endlich auf die handliche sony-konsole loslassen wird. erste screens bekamen wir über namco bandai, checkt vorbei:

10 mal „soul calibur – broken destiny“, via siliconera.com.

hier soll man ferner viele features aus dem vierten teil geboten bekommen, wie z.b. die charakter-anpassungen. explizit richtet es sich an anfänger und neueinsteiger in diese serie. ein neuer charakter namens dampierre wurde bisher auch bestätigt, aber es sieht gut aus, dass es nicht der einzige sein wird. insgesamt warten wohl über 20.