Archiv für die Kategorie „Atari“


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

geschichte des amiga: teil 1-genesis

die geschichte des amiga teil I

zwar komplett auf englisch, muss aber erwähnt werden:

ars technica erzählt die geschichte des amiga! vollgepackte fünf seiten:

culture/a-history-of-the-amiga-part-1.ars [via]

behandelt werden der zusammenbruch von commodore, die jahre 1977-1984 und die „tage von atari“.

den zweiten teil gibts in zwei wochen. titel: „die geburt des amiga“.

preview: atari flashback

atari kommt nochmal zurück:

preview: atari flashback portable

dieses gerät, das kaum grösser ist, als eine atari-2600-kassette, wird es bald zu kaufen geben (zumindest erstmal in den usa). die betriebszeit wird bei ca. 15 stunden liegen, es gibt einen usb-mini-port, der die spiele via usb liefert und eine 320x240er-auflösung. für zwei-spieler-sessions gibt es „alte“ controller-ports. wer mehr wissen will, hier ist der eintrag aus dem atariage-forum, preis und erscheinungsdatum sind bisher nicht bekannt. [via]

retro: gameport

der „gameport“ ist das neueste spielzeug aus der hardware-schmiede des alten bekannten benjamin heckendorn:

retro: gameport

der „gameport“ ist ein vollwertiger tragbarer emulator „eine rekonstruktion alter spielsysteme“ und tragbar, mit dem ihr eure zock-vergangenheit für ein paar stunden zurückholen könnt. entgegen seinen anderen arbeiten, die „just-for-fun“ erstellt wurden, ist der „gameport“ eigentlich dafür gedacht gewesen, dass man ihn irgendwo käuflich erwerben kann. die firma, die ihn unter die leute bringen wollte, bekam allerdings probleme mit justizia und nun weiss niemand, ob es nicht nur bei einer guten idee bleibt. [via] schade, schade.

http://www.gameport.tv/specs.html.

[update]
sybille weist mich in einem kommentar darauf hin, dass der „gameport“ wahrscheinlich ab herbst nun doch käuflich zu erwerben sein wird: siehe.

arcade: schreibtischversion

dreamauthentics bringt euch arcade nach hause, aber so, dass es auf euren küchentisch passt:

katana-arcade

200 spiele werden mitgebracht, hauptsächlich typische arcade-klassiker und games aus der atari-2600-ära. die katana getauften geräte gibt es ab mai, kostenpunkt: 2500$/1840€. [via]

screenshots: the witcher

screenshots: the witcher

brandneue screenshots zum vielversprechenden action-rpg „the witcher“ aus dem hause atari:

screens: „the witcher“, atari, drittes quartal 2007.

man wird aus sechs verschiedenen heldentypen wählen können, jede mit jeweils fetten 250 abilities.

http://www.thewitcher.com.

atari: code ist auch kunst

naja, nicht immer, aber manchmal:

atari: code ist auch kunst

man muss schon sehr genau hinschauen und wohl auch einen gewissen wahnsinn gegenüber details mitbringen, aber irgendwas hat dieses ding. [via]

ihr könnt euch auch von ben fry selber unterrichten lassen, er ist der schöpfer dieser kunstform, aber alles sehr mathematisches gefasel.

comeback: driver für die psp

auf der psone war es eines der interessantesten spiele:

driver psx

jetzt steht „driver“ vor dem comeback und zwar auf der psp: mit „driver 76“ kommt ende märz ein „driver“, das in den siebzigern spielt und den entsprechenden soundtrack aus dieser zeit gleich mitbringt. ferner sollen auch multiplayer-modi möglich sein, sowie die fähigkeit, die autos zu modifizieren. klingt vielversprechend, allerdings dürften inzwischen bessere spiele mit ähnlichen inhalten auf der psp zu haben sein (z.b. gta, need for speed), also sollte man nicht zu viel erwarten. [via]

erst letztes jahr hat ubisoft für 24 millionen dollar die rechte an „driver“ von atari gekauft.

die besten entwicklungsstudios

nachfolgend eine liste über „die besten entwicklungsstudios 2006“. berücksichtigt wurden nicht nur spieleverkäufe, sondern auch arbeitsbedingungen in der firma, gehälter usw…

(erschien in „gamasutra“)

20. Midway
19. Atari
18. Buena Vista Games
17. Lucasarts
16. SCi/Eidos
15. NCSoft
14. Capcom
13. Square Enix
12. Vivendi Games
11. Namco Bandai
10. Sega Sammy Holdings
9. Konami
8. Ubisoft
7. THQ
6. Microsoft Game Studios
5. Take-Two Interactive
4. Sony Computer Entertainment
3. Activision
2. Nintendo
1. Electronic Arts

[via]

ea gehört ja fast alles, der erste platz ist also keine wirkliche überraschung. interessant auch, dass microsoft vor konami kommt. square enix enttäuscht mich ein bisschen, denn an der firma selber kann es nicht gelegen haben, die krassesten games kommen meiner meinung nach aus dem hause square. atari ebenso: zu weit hinten. segas platz ist doch ganz passabel, wenn man bedenkt, dass die firma ziemlich strugglen musste und beinahe vom erdboden verschwunden wäre. den rest der deutung überlasse ich euch.

evolution der spielekonsolen

odyssey konsole
(oben: die odyssey-konsole)

bei knuttz lässt sich die „evolution der spielekonsolen“ betrachten, ganz ohne text, ihr braucht nur die bilder zu „lesen“:

http://knuttz.net/hosted_pages/Console-Evolution.

es ist alles dabei: angefangen bei der „odyssey“ über „pong!“, „telstar“, „atari“, „nes“, „sega“ bis heute zu „wii“, „ps3“ und „xbox360“.

wer lieber spielend wissen will, was es alles gab, dem empfehle ich folgendes quartett-kartenspiel: „die geschichte der videospiele„. der artikel hierzu erschien letzten monat bei zockerseele. enjoy!

90 videospielsysteme

die hammer-auktion:

90 videospielsysteme

in einer aktuellen ebay-versteigerung konnte man sich sagenhafte 90 videospielsysteme unter den nagel reissen. die konsolen im einzelnen:

* Amstrad GX4000
* APF TV-Fun
* Atari 2600 Black 4 Knopf
* Atari 2600 Black 4 Knopf 2
* Atari 2600 Holz 4 Knopf
* Atari 2600 Junior
* Atari 7800
* Atari Jaguar
* Atari Lynx 2
* Audiosonic PP-790
* Barcode Battler
* Coleco CBS
* Coleco Gemini
* Coleco Telestar Arcade
* Coleco Telestar Colormatic
* Coleco Telestar Ranger
* Coloco Combat
* Cybiko
* Dina 2inOne
* Excellence Computer
* Exclusiv TVG 209-4
* Game Axe
* Gamemaster
* Goldstar 3DO
* Hartung Super Vision
* Hot Boy
* Intel TV-Sports 1004
* Intellivision 1
* Intellivision 2
* Interton VC 4000
* Interton Video 3001
* ITT Fairchild
* Lloyds TV-Sports 812
* Magnavox Odyssey
* Magnavox Odyssey 300
* Magnavox Odyssey 400
* Magnavox Odyssey 500
* Magnavox Odyssey 4000
* Match Spectrum 6
* MB Microvision
* MBO
* Mustang 9016
* Neo Geo CD
* Neo Geo Pocket BW
* Neo Geo Pocket Color
* Ninendo Virtual Boy
* Nintendo Game Cube
* Nintendo Gameboy
* Nintendo Gameboy Advanced
* Nintendo Gamneboy Color
* Nintendo NES
* Nintendo SNES
* Palladium 825
* Pegasus IQ 502
* Philips CDI 450
* Philips Odyssey 200
* Philips Odyssey 2001
* Philips Videopac G7000
* Philips Videopac G7400
* Polygame
* Poppy tvg10
* Prima Classic
* R10 9012
* R10 9012 Color TV-Sports
* Radofin 1292
* Saba Videoplay
* Schmid TVG-2000
* Sears Sports Center Pinball
* Sega Dreamcast
* Sega Gamegear
* Sega Mastersystem 1
* Sega Mastersystem 2
* Sega Megadrive 1
* Sega Megadrive 2 u Mega CD 2
* Sega Nomad
* Sega Saturn
* Sony PSone
* Super com
* Tandy TV-Score-Board
* Tchibo Telefever
* Television Computer System
* Tiger game.com
* Tiger game.com pocket pro
* Tiger R-Zone
* Turbo Grafx 16
* TV Boy
* Unimex Mark IV
* Universum 4014
* Univerum TV-Multispiel
* Videomaster
* Videosports Skylark-124
* Wonderswan

zu hart. hätte ich zuviel geld, ich hätte glatt mitgeboten. die auktion endete gestern und das komplett-paket ging für 3010€ über den tisch. zur auktion. [via]

atari 2600: tragbar

benjamin heckendorn kann es einfach nicht lassen. sein neuester streich:

atari 2600: tragbar

er hat eine tragbare version des atari 2600 gebastelt, komplett mit display zum zuklappen. wer will, der kann ihn auch gerne nachbauen, einfach wird es aber nicht werden, hier die anleitung dazu. [via]

heckendorn im zockerseele.com-archiv: sein portabler „atari jaguar„, sein „xbox360-übermod“ und sein „npod“ wurden bereits hier präsentiert. es wird wohl nicht lange auf sich warten lassen, bis wieder was neues von ihm kommt, also stay tuned…

pacman: hardcore-retro

da frohlockt das retro-herz:

pacman collection

diese ultimative „pacman-collection“ ist für den atari 7800 gedacht! ich weiss nicht so recht, ob da draussen noch jemand ernsthaft diese konsole zockt, ich hatte selber einen c64. aber dieses ding heute noch zu benutzen ist vielleicht nicht ganz so toll. wasauchimmer, enthalten in diesem pacman-paket für den absoluten hardcore-pacman-fan vielleicht sind:

* Pac-Man (The Original!)
* Puck Man (Same game, more difficult maze)
* Hangly Man (Empty Mazes? Vertical Tunnels? Invisible Mazes?)
* Ultra Pac-Man (6 New Mazes for a new variety)
* Random Mazes (You just never know which maze will appear next!)
* Ms. Pac-Man (The second installment of the Pac-Family)
* Ms. Pac-Attack (Same game, more challenging mazes)
* Ms. Random Mazes (Like Random Mazes above, but with the Ms. flavor)

eine farbige(!) anleitung ist auch dabei. kauft es direkt bei atari. [via]

atari: gotcha retro

kotaku beleuchtet seit neustem jede woche die werbung/flyer vergangener systeme. selbstverständlich ist auch atari dabei, diesmal mit diesem netten „gotcha!“-flyer:

atari: gotcha retro

„gotcha!“ ging 1973 an den start und war ein labyrinth-game in schwarzweiss. vom heutigen standpunkt her sollte man kaum glauben, dass dieses spiel irgendjemand gespielt haben soll, aber so waren eben die anfänge: roh und simpel. sehr simpel. props für diese retro-advertizer-kunst. das mit dem blonden mädchen, dass sie irgendwie sich für „gotcha!“ begeistert haben soll, halte ich übrigens für ein gerücht.

atari jaguar: portable

für erfahrene zockerseele.com-leser ist benjamin heckendorn keinesfalls ein unbekannter: selbiger zeichnet sich bereits für den xbox360-übermod und den npod verantwortlich. er kann es einfach nicht lassen und hier ist schliesslich sein neuster streich:

atari jaguar: portable

atari ist mir zwar ein begriff, von einem „atari jaguar“ habe ich allerdings bisher noch nichts gehört, was aber wohl auf meinen c64 zurückzuführen ist. besucht seine site für einen ausführlicheren bericht zu dieser aktion, bilder inklusive: [link]. [via]

atari: schlüsselanhänger

sie sind beliebtes gut auf jeder games convention: schlüsselanhänger. atari vertreibt diese derzeit in den usa, für 15$ das stück.

atari: schlüsselanhänger

wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind da auch spiele drauf, die man mit einem mitgelieferten kabel an den fernseher anschliessen kann. man sollte aber nicht zuviel erwarten: die versionen der games sind entsprechend mickrig und von geringerer qualität. für den atari-nerd ist dieser keychain natürlich ein must-have.

[via]