Archiv für August 2018


Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

screenshots: persona 5

Wer in der heutigen Zeit nach einem perfekten Videospiel sucht, wird nicht mehr fündig. Im Kern wurden alle Eskapaden auf PC und Konsole auch bereits gemacht, alles ausprobiert, bis ins Kleinste. Mobile Games für Smartphones und Tablets sind zwar noch (sehr selten) innovationsreich, aber technisch nie wirklich weit entwickelt. Müssen wir nicht abnicken, es war der Lauf der Zeit.

Wie glücklich können wir sein in einer goldenen Videospiel-Ära gelebt zu haben! 🙂

Videogames wie „Persona 5“, die uns 160 Stunden Spielzeit für den Abspann abverlangen, zumindest in meinem persönlichen Fall, haben zeitlich eigentlich keine Berechtigung mehr. Trotzdem hat uns die optische Präsentation, die Story, das Thema, die Nebenquests und auch die Charaktere dermaßen an die PS4 gefesselt, dass wir einfach nicht umhin konnten, das atemberaubende JRPG entsprechend unserer Weise zu huldigen.

Nachfolgend ein Teaser und der Link zu unserer internen Galerie an Screenshots aus „Persona 5“:

50 Screenshots, Teaser-Images aus „Persona 5“, via unserer internen Online-Galerie.

Ist nicht nur als Huldigung, sondern auch als Teaser für einen Kauf gemeint: sie zeigen lediglich Charaktere und Story-Elemente bis zum Ende des ersten Palastes. Vielleicht also vom Zeitraum her die ersten 20 Spielstunden. Da das Spiel allerdings keine Screenshots zulässt, zu hoch war die Reputation und das Erbe dieses tiefgründigen Rollenspiels in Japan, entsprechend rar, ohne Frage.

Es hat wahnsinnig Spaß gemacht!

Eigentlich hat uns mehr gewundert, wie man solch einen Umfang tatsächlich heute noch anbieten kann, das ist Wahnsinn.

Doch „Persona 5“ hat uns an die „gute alte Zeit“ erinnert, als wir noch mit Freunden zusammen saßen und kaum was verstanden mit 11 Lebensjahren oder so und wir noch bei Hotlines anrufen mussten, weil wir aus virtuellen JRPG-Wäldern nicht mehr alleine herauskamen.

Wer sich ein perfektes Bild machen möchte, wie es früher war und welchen Umfang v.a. PlayStation-Games aus Japan hatten; wer wirklich wissen will, warum wir Stöppkes Nippon lieben gelernt haben; wer auf eine zeitgemäße Story besteht, in der (japanischer) Zeitgeist, Politik und Mentalität haarklein erklärt werden; wer ein optisch bombastisches Feuerwerk möchte; und auch die entsprechende spielerische Herausforderung sucht; kauft dieses Game! Wir sind nicht 100% sicher, doch diese Zeiten werden wahrscheinlich nicht mehr wieder kommen. Der Titel war wichtig, v.a. für Zockerseelen, die mittlerweile Ü30 sind.

Danke Atlus!