preview: halo: spartan assault

Micro Machine-Halo:

preview: halo: spartan assault

Gibt es ja bereits für PC, sollte „Halo“-Fans ein Begriff sein.

Die Konsolenversion folgt und zwar am 24. Dezember für die XBO, irgendwann im Januar für die 360. Weltweit.

Erste Grafiken des Ports sind dort zu finden:

4 screens, „Halo: Spartan Assault“, via gamekyo.com.

Wirklich Preise hat das nicht gewonnen bei den bisherigen Testern. Aber 71% sind jetzt nicht soo übel.

Gelobt wurde das allgemeine „Halo“-Feeling, was Gegner, Sounds und Erlebnisse betraf. Ganz schlecht weg kam diese Ingame-KaufMichTot-Sache. Da lag aber der Schwerpunkt einfach auf einer App, die auf Windows-Smartphones laufen und auch Käufer für Windows 8 und das Konzept dahinter finden sollte. Das war ein Schuss in den Ofen, wie wir heute wissen, kann man nichts machen. Dass dieses Zahlungssystem für die Konsolen rausgenommen wird halten wird allerdings für sehr unwahrscheinlich.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>