clip: der steam-controller

So ganz freundlich wurde der Steam-Controller vom Internet nicht aufgenommen. Die Form und diese zwei Pads waren etwas, womit manche Leute nicht klar kamen.

In der Realität sieht das schon wieder anders aus: In diesen 4,5 Minuten wird das Teil in Aktion gezeigt. Kann man lassen, wie wir finden.

Der Sinn war einfach, dass dieses Gerät die Tastatur und die Maus ersetzen soll. Über das Touchpad können zudem Befehle direkt an Steam bzw. Steam OS weitergegeben werden, ohne sich vom Bildschirm abwenden zu müssen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier stand weniger das Design, sondern einfach der Nutzen im Vordergrund. Und dass er Tastatur und Maus ersetzen soll wird so manchem Die-Hard-PC-User einfach nicht gefallen haben.

Wir werden sehen was wird: Ab Anfang 2014 sollen die ersten „Dampfmaschinen“ („Steam machines“) von unterschiedlichen Herstellern erhältlich sein. Hier noch eine genaue Kartierung der Button-Belegungen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>