breaking: sega kauft atlus

sega kauft atlus

Sagen wir mal so: Die Mutterfirma von Atlus lag im Sterben. Es war nicht so ganz klar, ob es die Marke und auch deren Games in der Zukunft geben wird. Wäre eine Katastrophe gewesen.

Inzwischen gibt es aber gute Neuigkeiten zu dem Thema: SEGA Sammy hat die Index-Corporation übernommen, zu der eben Atlus auch gehört. Der Deal im Wert von 14 Billionen Yen (ca. 106 Millionen Euro) soll im November dann abgeschlossen sein.

SEGA Sammy ist ein Zusammenschluss aus beiden Unternehmen, die ihre Wurzeln im Arcade-Bereich haben, aus dem Jahr 2004 und konnte alleine 2012 4,3 Milliarden Dollar (ca. 3,2 Milliarden Euro) einnehmen. Das sieht also nach einem sehr guten Deal aus.

Hoffentlich auch für die Gamer! Aber hätte wohl schlimmer kommen können.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>