screenshots: yoshi’s new island

screens: yoshis new island

Es sind ein paar ehemalige Mitarbeiter von Artoon und Sega, die den kleinen Saurier auf ein neues Abenteuer schicken wollen. Und das Wichtigste ist: „Yoshi’s New Island“ soll sich zocken wie zu SNES-Zeiten. Inklusive entsprechender Pixelgrafik natürlich.

Die Elemente sind daher wohlbekannt, wer mal SNES gezockt hat:

9 screens, „Yoshi’s New Island“, via siliconera.com.

Auch vom Gameplay her soll sich fast gar nichts ändern. Es wird wohl eine Art Fernglas geben, das mit dem 3DS versteckte Passagen aufspüren soll. Und durch die sogenannten Mega Eggs werden diverse Hindernisse einfach weggesprengt.

Der direkte Nachfolger des 1995 erschienen „Super Mario World 2“ wird irgendwann 2014 in den Handel kommen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>