kotobukiya: final fantasy VII aus dem 3d-drucker

Nett:

kotobukiya: final fantasy VII aus dem 3D-drucker

Es gab mal eine Zeit, da hatten Game-Figuren nicht so viele Polygone. Aus dieser Epoche stammt auch eines der besten Spiele aller Zeiten: „Final Fantasy VII“. Und beide Fakten geremixt und transportiert in unsere Zeit kann eigentlich nur mit 3D-Druckern zu tun haben.

Die Figuren gibt es auch tatsächlich zu kaufen:

Die „Final Fantasy VII“-Figuren aus einem 3D-Drucker, via shapeways.com.

Die Preise liegen so zwischen 12,74€ (Yufie) und 26,39€ (Barrett).

Hat was, kann man nicht meckern. Kleine Kultobjekte.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>