special: r.i.p. hiro isono!

Hiro Isono, japanischer Künstler und Grafiker der bekannten „Secret of Mana“-Serie (Seiken Densetsu), ist am 28. Mai im Alter von nur 68 Jahren verstorben. Grund war das Versagen seines Herzens.

Isono hat 1968 seinen Abschluss in Kunst an der Aichi University gemacht. Seit 1970 war er als freischaffender Künstler und Maler tätig. Er war ein Voll-Profi in diesem Gebiet, was man zuerst in seinen Bilderbüchern sehen konnte. 1991 schloss er sich dann Squaresoft an, um an diesem Rollenspiel zu arbeiten, was im Westen jeder RPG-Fan kennt. Dieses Werk führte er immerhin bis 2007 fort.

[via]

R.I.P., Isono-San! Hat sehr viel Spaß gemacht mir Ihnen!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>