scans: pokémon X & Y

Aww, cute:

scans: coro coro

Was wir hier sehen sind brandneue Scans von CoroCoro aus dem kommenden „Pokémon X & Y“.

Pokémon ist dermaßen riesig, im Web gibt es Seiten, die sind Tausende von Einträgen groß und das nur zu diesen Viechern.

Ich weiß gar nicht, ob es zum neuen „Pokémon X & Y“ eine Erwartungshaltung gibt. Die meisten Fans sind wirklich sehr jung und die würden es so oder so kaufen. Ich habe sogar schon Leute getroffen, die sind heute knapp über 20, für die gehört so eine Sammlung an Monstern zu ihrem Lebenslauf. Ist halb-verrückt, aber irgendwie auch extrem kultig.

Anyway, hier die Scans:

5 scans, „Pokémon X & Y“, via noelshack.com.

Vom technischen Standpunkt her wird die angebotene 3D-Grafik der interessanteste Part sein. „Pokémon“ wird jedoch immer auch von Nintendo direkt entwickelt. Dass es hier als zu einer Art GAU kommt ist unwahrscheinlich.

Erscheint am 12. Oktober. Weltweit.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>