kotobukiya: tharja aus fire emblem

kotobukiya: tharja

„Fire Emblem“ gehört bis dato zu den absolut besten 3DS-Games überhaupt. Und Tharja hat es den Fans angetan, nicht nur in Bezug auf ihre Skills.

Nintendo geht ziemlich freizügig mit der Lizenzierung der Figuren von Tharja um: Die Farben oben sind zwar nachträglich durch ein entsprechendes Programm hinzugefügt worden, es gibt allerdings bereits die Kunstharz-Version von ihr, die wie immer bei diesen Ausgaben unbemalt ist:

Tharja aus „Fire Emblem“, sexy Kunstharzfigur, via tinycartridge.com.

Seit Monaten gibt es zu diesem Release nichts Neues, wer Interesse hat sollte die „Figma“-Threads im Internet im Auge behalten. Eine Suche nach „Marth“ hilft da auch weiter.

Eigentlich kam ich auf diesen Eintrag nur, da Nintendo America die gute Tharja im neuesten DLC zensiert hat (hier zu sehen), Nintendo Japan jedoch mit diesen Bikini-Inserts keinerlei Probleme hatte.

Die Kontroverse geht aber noch weiter, da es auch Screenshots eines Dialogs gibt, der in Bezug auf eine Konversation drei verschiedene Versionen der Inhalte anbietet (hier klicken), wo Europa den schwarzen Peter zugeschanzt bekommen hat und die Version hier verhunzt wurde.

Jedenfalls: Zensur schadet eigentlich nur. Original-Dialoge bleiben Original-Dialoge, da machen lauwarme Übersetzungen mehr kaputt als dass diese nutzen. Und wenn Nintendo keinerlei Probleme hat die Figur zu lizenzieren (so sieht es zumindest momentan aus), dann können wir auch darüber berichten. Denn: Bereits jetzt hat die Figur von Tharja enorm viele Fans; verständlicherweise.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>