screenshots (II): tokitowa

„Time and Eternity“ heißt bei uns immer noch „Tokitowa“. Ist ja auch der Japan-Titel dafür.

Jedenfalls, das wird immer noch ein kleines revolutionäres Game, vermischt es doch 3D-modellierte Hintergründe mit handgezeichneten 2D-Charakteren, die zuckersüßer nicht sein können. Okay, vielleicht gab es das früher auch schon hier und da, auf der PS3 hingegen ist dieses Konzept eindeutig Mangelware.

Lange Rede, kurzer Wasauchimmer, hier aktuelle Grafiken zum schönen JRPG:

8 screens, „Tokitowa“ oder „Time and Eternity“, via gamekyo.com.

Da ist auch das westliche Cover mit dabei.

Überhaupt, freut euch: Der Europa-Release steht schon am 28. Juni ins Haus. Das bedeutet, das NIS/Imageepoch nur etwas mehr als 6 Monate für die Portierung gebraucht hat. Nice!

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>