screenshots (III): the witch and the hundred knights

„The Witch and The Hundred Knights“ gehört zu den sympathischsten Spielen in diesem Jahr, dazu trägt hauptsächlich das Artwork bei und die obskuren, aber sehr liebenswürdigen Charaktere.

Nippon Ichi macht vornehmlich Games für den japanischen Markt, doch bereits jetzt steht fest, dass dieses Action-Rollenspiel zumindest mal eine englischsprachige NTSC-Version nach sich ziehen wird. Sehr gut!

Die Screens halten definitiv was sie versprechen, bei dem Titel kann man sich schon was vorstellen, da fehlt nicht mehr viel:

49 screens, „The Witch and The Hundred Knights“, via gematsu.com.

Die Haupt-Hexe trägt den populären Namen Metallica.

Zur Story:

„Deep within the forest, there live two witches: the beautiful marsh witch and the ugly forest witch. The two are engaged in a deadly war for supremacy. One day, the beautiful marsh witch encounters the legendary „hundred knights“, whom she then used magic to summon into battle, in hope of gaining the upper hand against her rival.“

Es ist spät dran, ein Release war für Juni 2012 gedacht. Japan darf am 25. Juli zocken, NTSC ist TBA.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>