preview: road redemption

Es gab da mal ein 16bit-Game namens „Road Rash“, das fing so 1991 an, wo man illegale Straßenrennen mit Motorrädern fahren konnte.

Genau in diese Kerbe schlägt nun „Road Redemption“, erneut ein Projekt auf Kickstarter, das für die Wii U zu haben sein wird (unter anderem).

Das Design dazu stammt schon aus 2009, involviert in das Projekt sind Industriegrößen von Sega, Sony, Bioware, Gameloft, EA, Pyro Studios, Disney Interactive, 2K Sports und Lucasarts, die in DarkSeas Games eine komplett neue Bleibe gefunden haben.

Die ersten Grafiken in der Übersicht:

6 screens, „Road Redemption“, via nintendoeverything.com.

Das Geldsammeln läuft aber noch bis 12. Mai, derzeit sind runde 60.000 von den benötigten 160.000$ gedeckelt. 100% durch ist hier also noch nichts, leider.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>