preview: dungeon hearts

Der Legende nach wurde „Dungeon Hearts“ in der letzten Reihe von einem Bus entwickelt. Irgendwie so.

Jedenfalls, es ähnelt schon sehr „Theatrhythm: Final Fantasy“, wenngleich diese Leiste mit den Icons eine andere Bedeutung haben soll als bei Square.

Das Game wird nicht teuer, sollte euch nicht mehr als 3$ kosten. Besucht mal die Seite hier, um herauszufinden, ob es was für euch ist:

6 screens, „Dungeon Hearts“, via joystiq.com.

Wird für PC, Mac und iPad erhältlich sein und zwar am 28. März. Sollte dann über Steam und weitere Digital-Download-Kanäle auffindbar sein.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>