cosplay: dead space-hoodies

„Dead Space 3“ verkauft sich schlecht. Hinzu kommen unterirdische Wertungen von den Zockern selbst, sowie Unter-80-Wertungen von den Kritikern. Das führte jüngst so weit, dass sich EA genötigt sah auf Gerüchte zu reagieren, Teil 4 sei gecancelt. Es brennt der Wald bei Visceral.

Trotzdem bleibt Isaac Clarke eine coole Sau, wenngleich er schwere Psychosen mit sich herum trägt. Bei dem ganzen Horror-Gedöns auf dem Mars, dem schizophrenen Marker und den Whatever-Morphs auch kein Wunder.

Man kann seit neuestem sogar so aussehen wie er: Ein Indonesier, der sich machine56 nennt, hat mittlerweile seine Hoodies herausgebracht, die er vor zwei Jahren angekündigt hat. Und die sind durchaus bezahlbar: Von Größe S bis XL kosten sie ca. 52$, das sind derzeit 40€.

Also kein Scherz, die Hoddies sind richtig fett!

Wer möchte, kann sich einen oder zwei vorbestellen, surft einfach hier vorbei:

Die mega-fetten „Dead Space“-Hoodies von machine56, via deviantart.com.

Ganz großes Artwork, aber leider nichts für ganz lange Jungs & Mädels; bei XL ist wirklich Schluss.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>