preview: thief

„Thief“ wird wieder so ein Reboot, wie „Tomb Raider“, wo man den Titel nimmt, den das Spiel mal hatte, als es in grauer Gaming-Vorzeit frisch auf den Markt kam. Und auch hier steckt erneut Square Enix dahinter.

Teil 4 schickt Garrett wieder auf Abenteuer-Tour durch eine Stadt, die sich einfach „Die Stadt“ nennt. Die wiederum ist gekennzeichnet durch heftigste Steampunk-Elemente mit viktorianischem Touch. Regiert wird diese durch die Pest heimgesuchte Stadt durch einen Antihelden, der einfach nur „Der Baron“ genannt wird.

Erstes Artwork und die allerersten Grafiken gibt es dazu schon:

15 screens, „Thief“, via allgamesbeta.com.

Das sieht dann doch alles verdächtig nach „Dishonored“ aus…

Mit den derzeitigen Konsolen wird es nichts mehr: Geplant ist ein Release für die PS4 und den PC, aber erst irgendwann 2014.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>