preview: playstation 4: der controller

Heute Nacht war ja diese mega-wichtige Sony-Konferenz in New York. Natürlich bin ich nicht wach geblieben, das war mir einfach zu blöd. Erstens hatten wir andere Probleme (ähem, Forum, ähem) und zweitens war eh klar, dass sie da nicht die große Katze aus dem Sack lassen; das wäre Selbstmord gewesen, bei der Stimmung, die derzeit bei den Konsolenherstellern herrscht.

Jedenfalls, ein paar kleine Gimmicks gab es dann doch noch. Unter anderem wurde der neue PS4-Controller gezeigt. Eine Ansicht seht ihr oben, den Rest der Bilder hat Sony gleich selbst bereitgestellt:

14 mal der neue PS4-Controller, via direktgesichtsbuch.com.

Und hier noch was das Teil laut Sony können soll:

– Ein neuer integrierter Sensor sorgt für extrem präzise Motion-Control.
– Dank eines Touchpads an der Vorderseite des Controllers hast du die Möglichkeit, auf vollkommen neue Art und Weise mit Spielen zu interagieren.
– Zusätzliche Soundeffekte werden von einem integrierten Lautsprecher übertragen, während ein Headset-Anschluss für hohe Tonqualität dafür sorgt, dass du mit deinen Freunden chatten kannst.
– Die bekannten Dual-Analogsticks des Controllers wurden im Sinne höherer Präzision optimiert.
– Die neuen geschwungenen L2- und R2-Tasten ermöglichen eine noch bessere Steuerung.
– Bilder und Videos kannst du durch Drücken der neuen „SHARE“ (Freigabe)-Taste auf Facebook hochladen.
– Eine LED Light Bar (LED-Leiste) am vorderen Ende des Controllers entspricht farblich den Figuren in einem Spiel, sodass sich Gamer besser gegenseitig im Auge behalten können. Du erkennst du beispielsweise schneller, wenn eine Figur verletzt ist.
– Passend zum Controller wurde eine neue Kamera entwickelt, die den aktuellen Standort des DUALSHOCK 4 über seine LED Light Bar (LED-Leiste) ermittelt.

Wir sind erstaunt, wie krass der werden soll. Das klingt wirklich supreme, die Frage ist jetzt, wie gut das in der Praxis funktioniert: Hier ist v.a. dieser „Share“-Button gemeint. Gut, wenn ich da Videos direkt ins eigene Blog hochladen kann. Schlecht, wenn meine Videos auf irgendeiner Sony-Website landen. Oder noch schlimmer: Direkt auf FB.

Naja, warten wir’s ab. Bis Weihnachten ist es jetzt auch noch ein Weilchen hin. Und nach Sommer kommen ja noch Bilder der neuen Konsole. Das dauert also auch noch.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>