screenshots (VII): dragon quest X

Wir haben in der Vergangenheit mächtig viel Gedöns zu „Dragon Quest X“ gepostet. Auch hier würde ich es gerne dabei belassen, selbst wenn immer „neue“ Grafiken an die Oberfläche sprudeln.

Das vielleicht gewagteste MMORPG aller Zeiten kommt mit sieben langen Monaten Verspätung natürlich auch für die Wii U heraus:

18 mal „Dragon Quest X“, Wii U-Version, via gamekyo.com.

In Japan hat sich das Vorgänger-Spiel eigentlich ganz gut verkauft: Bis Ende 2012 gingen fast 640.000 Einheiten weg. Es ist allerdings nicht verständlich, wieso es bis heute keine Ambitionen gibt das auch für den Westen zu lokalisieren.

Im Übrigen ist das auch so eine Sache mit den monatlichen Gebühren. Das könnte manchen Fan dann doch überfordern.

Naja, bringt alles nichts, in Nippon erscheint die Ausgabe für die neue Wii U am 30. März.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>