screenshots (V): metal gear rising: revengeance

mgr_revengeance

„Metal Gear Rising: Revengeance“ spielt 2018, nur vier Jahre nach „MGS 4“.

Cyborg-Ninja Raiden wird es hier mit einer mächtigen privaten Militärfirma namens Desperado Enterprises zu tun haben. Als wären solche Organisationen nicht schon zwielichtig genug, wird vermutet, dass Desperado in terroristische Aktivitäten verwickelt ist.

So weit entfernt von der Realität ist dieses neue Setting also gar nicht.

Neu sind allerdings folgende Grafiken, zu denen auch zwei brandneue Videos gehören:

15 screens, „Metal Gear Rising: Revengeance“, via allgamesbeta.com.

Da sich die 360 in Japan nicht verkauft, wird es dort kein Spiel für diese Konsole geben.

Der Release findet in Europa am 22. Februar statt. Fast ein bisschen spät: Nur einen Monat später folgt „GTA V“, da wird man für andere Games kaum mehr Zeit haben.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>