screenshots: cloudberry kingdom

cloudberry_kingdom

Jordan Fisher und TJ Lutz kennen sich noch aus der Jugend. Ihnen gehört das kleine Entwicklerstudio Pwnee Studios.

Nun steigen sie mit „Cloudberry Kingdom“ groß in die Welt der Platformer ein. Dafür hat Fisher clevere Algorithmen entwickelt, die die Level nach der Erfahrung des Spielers, dessen Spielfiguren-Fähigkeiten und der Ingame-Physik ausrichten.

Das Spiel macht jetzt schon einen sehr sympathischen Eindruck und sieht nach einer Menge Spaß aus:

13 screens, „Cloudberry Kingdom“, via nintendoeverything.com.

Der Release findet im November für die Wii U statt. PS3, 360 und der PC werden ebenfalls bedient, nur gibt es hier noch kein konkretes Datum.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>