screenshots (VI): soul sacrifice

soul_sacrifice

Immer wieder gerne gesehen: „Soul Sacrifice“.

Auf der Tokyo Game Show wird man zum ersten Mal das Spiel zocken können. Ihr startet dann mit einer kleinen Auswahl an Standard-Magie-Befehlen. So könnt ihr Gegenstände aus der Umgebung als Distanzwaffen einsetzen oder euch in einen Salamander oder Gungnir verwandeln.

Das schaut dann so aus:

10 screens, „Soul Sacrifice“, via andriasang.com.

Am Ende trefft ihr jeweils auf einen Boss. Je nachdem, für welche Route ihr euch entscheidet, auf Cerberus oder Harpy. Die sehen beide ziemlich gepeinigt aus, also könnt ihr ordentlich draufhauen, das macht denen nix.

In Europa soll der Titel noch in diesem Winter in den Regalen stehen.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>