screenshots: metal gear solid: ground zeroes

mgs_ground_zeroes

Eigentlich sollte es nach „Metal Gear Solid 4“ kein weiteres „Metal Gear“ mehr geben. Das war Kojimas Idee, man wollte von Seiten Konamis die Serie einfach abgeschlossen wissen.

Doch 2012 ist von Abschluss keine Rede mehr, was vor allem den „Metal Gear“-Fans gefallen dürfte: Mit „Metal Gear Solid: Ground Zeroes“ kehrt Snake nämlich zurück, noch einmal sichtlich gealtert und diesmal als Premiere in einem kompletten Open-World-Metal-Gear.

Das Game wird das erste sein mit der brandneuen hauseigenen Fox-Engine. Die Story spielt nach „Peace Walker“ und dient als Prolog zu einem weiteren neuen „Metal Gear 5“.

Zahlreiche erste Grafiken sind aufgetaucht. Die sind zwar nicht gerade Premium-Qualität, da sie vom Bildschirm abfotografiert wurden, aber erkennen kann man bereits einiges:

21 screens, „Metal Gear Solid: Ground Zeroes“, via allgamesbeta.com.

Die Präsentation wird aus der dritten Person erfolgen. Bei den Bewegungen und Animationen wurde noch eine Schippe mehr Realismus draufgelegt. Und auch die bereisten Areale sind wesentlich größer als in früheren Games der beliebten Stealth-Serie.

Ein Termin für die Veröffentlichung fehlt bislang, wird aber nachgereicht.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>