screenshots (II): silent hill: book of memories

silent_hill_book_of_memorie

Bei „Silent Hill: Book of Memories“ läuft vieles anders: Isometrische Perspektive, Handheld-Game, Entwicklung liegt nicht mehr direkt bei Konami sondern WayForward, neue Monster, usw.

Auch liegt der Schwerpunkt auf einem Mehrspieler-Modus, an dem sich bis zu vier Spieler beteiligen können.

Die Atmosphäre bleibt aber klassisch „Silent Hill“, das sieht man dort erneut:

12 screens, „Silent Hill: Book of Memories“, via gamekyo.com.

Eine neue Power-Leiste lässt euch zusätzlich mächtige Kräfte entfalten, die euch die Monster-Metzelei leichter machen können.

Wann das Spiel genau kommt ist unklar, bestätigt wurde aber der Oktober diesen Jahres.

Flattr this!

Wir akzeptieren auch Bitcoin-Spenden :-)


.: Social Bookmarks :.

Kommentar schreiben:

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>